Alexander Kostjew, Schachbuch für Meister von ÜBERMORGEN

Mehr Ansichten

Alexander Kostjew, Schachbuch für Meister von ÜBERMORGEN
16,80 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Lieferbar

Ein Lehr- und Trainingswerk - nicht nur für den Nachwuchs


Alle, die schon mal Schachunterricht erteilt haben, kennen die Frage: Was bringe ich jungen Schachspielern als nächstes bei, wenn sie die Grundlagen des Schachspiels schon kennen. Welche Themen, welches Material wähle ich aus, wie gehe ich vor?

Lieferzeit: 2-3 Tage

Beschreibung

Details

Der bekannte Moskauer Jugendtrainer Alexander Kostjew bietet mit diesem Buch genau hier Hilfe an.

Aus eigener praktischer Arbeit stammen die Themen und Beispiele, in 35 lektionen mit Übungen aufgeteilt, so z.B. Angriff auf die Königsstellung, Zentrumsbehandlung, Stellungsbewertung, Planerfassung, Endspielprinzipien.

Die sowjetische Schachschule ist deutlich zu erkennen: Jeds Kapitel wird mit interessanten Themen aus der Schachgeschichte eingeleitet, der zweite Teil bringt eine Fülle von theoretischen und praktischen Beispielen, methodisch geordnet. Besonders interessant sind die Partien zwischen Schülern und Großmeistern.

Ein wichtiges Werk für alle, die mit Jugendspielern in Verein oder Schule arbeiten wollen, aber ebenso ideal für das Eigentraining aller Spieler mittleren Niveaus.

EuroChess-Tiefpreis nach Preismonitoring.

Bibliographische Angaben

Bibliographische Angaben

Zustand Remissionsexemplar, gebraucht also - aber sehr guter Zustand - wie neu
Produktart Schachbuch, stabiler Hardcover-Umschlag daher sehr guter Zustand
Seitenzahl 148 Seiten, hardcover. 10er ISBN: 3-88805-267-X
EAN 9783888052675
ISBN 978-3-88805-267-5
Maße (Länge x Breite) 22,5 x 15,5 cm
Gewicht in g 415 g
Sprache Deutsch
Autor/en Alexander Kostjew
Herausgegeben 3. Auflage 2003
Verlag Beyer Verlag
Lieferzeit 2-3 Tage
Bewertungen

Produktschlagworte

Andere haben diesen Artikel mit folgenden Schlagworten markiert:

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.