NEU | NEW | NOUVEAU

Liste Gitter

In aufsteigender Reihenfolge

1-10 of 581

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  1. New In Chess: Basic Chess Openings for Kids

    Regulärer Preis: 18,95 €

    Special Price 14,09 €

    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Tage

    Award-winning author Charles Hertan knows what kids really need to know (and want to know) about getting their pawns and pieces ready for action.

    Traditional chess opening books concentrate on the variations in different openings. Charles Hertan believes that for beginners and advanced beginners memorizing lines is not only boring but also a waste of time. Hertan’s approach is different.

    He helps kids to develop a solid understanding of the fundamental opening principles. What are the properties of each chess piece, and how can they be mobilized effectively to work together and get a strong position on the board?

    In his trademark humorous and kidfriendly way, Hertan teaches what you should actually be trying to achieve at the start of a game. Kids will love learning how to avoid The Five Most Common Opening Mistakes. This is a fun, easy-to-use, down-to-earth and accessible chess opening primer.

    23.07.2015   € 14,09   EuroChess-VeryBest-Preis

    23.07.2015   € 14,95   Amazon.de

    23.07.2015   €  18,95  andere

    Erfahren Sie mehr
  2. David DeLucia, Seven Days in Bamberg. The Best of the Lothar Schmid Collection. Limited Edition
    475,00 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Tage

    Der Karl-May Verleger und Internationale Schachgroßmeister Lothar Schmid lebte in Bamberg. Seine Schachsammlung gilt als die größte der Welt. Er verstarb am 18. May 2013. Lothar Schmid hatte nie einen Katalog seiner Sammlung erstellt.

    Im November 2014 hatte der Amerikanische Schachbuchsammler David DeLucia die Gelegenheit, für sieben Tage die Chess Collection Lothar Schmids zu sichten.  Es ist eine erste Gelegenheit, von diesee Sammlung etwas näher Kennntis zu erhalten. 

    Erfahren Sie mehr
  3. David Smerdon´s Scandinavian
    34,95 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Tage

    Grandmaster David Smerdon plays the Scandinavian, but not in the typically solid style of this popular opening. He gives the Scandinavian a welcome twist by using it as an all-out attacking weapon!

    The repertoire he presents in this book is an enhanced version of the one he has successfully employed at grandmaster level over many years. The backbone of his repertoire in the main lines is provided by the razor-sharp Portuguese and Icelandic gambits, while Smerdon also gives answers for Black against White’s other options.

    Smerdon examines the most important games, presents cutting-edge theory and shares all his discoveries with the reader. This book tells you everything you need to know about successfully playing Smerdon’s Scandinavian.

    Erfahren Sie mehr
  4. Stephen Davies,  Samuel Lipschütz A Life in Chess

    Regulärer Preis: 65,00 €

    Special Price 58,57 €

    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Tage

    Eine McFarland Bibliagraphie über das Leben von Samuel Lipschütz, der vor "knapp" 200 Jahren lebte. (1863-1904)

    All about Samuel Lipschütz, a great chess payer two hundred years ago This book gives an account of Lipschütz’s chess career, life and milieu and addresses questions surrounding his first name, his periods away from New York and misconceptions concerning the American championship. There are 249 games included.

    Erfahren Sie mehr
  5. Gino Di Felice, Chess Results 1747 - 1900

    Regulärer Preis: 65,00 €

    Special Price 37,11 €

    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Tage

    A Comprehensive Record with 465 Tournament Crosstables and 590 Match Scores über den Zeitraum 1747 - 1900. Eine historisch wertvolle Arbeit.

    Reviews über das Werk

    "high quality...impressive...very important reference work"--Chessmail.com

    "Di Felice deserves praise for...unearthing much new data"--Chesscafe.com

    "A fine record book, as complete as it can get and far exceeding the number of results listed in previous excellent works...an invaluable tool not only for chess journalists and chess history buffs, but for any player interested in the glorious past"--The Washington Post

    Erfahren Sie mehr
  6. McFarland: Tim Harding,  Joseph Henry Blackburne. A Chess Biography

    Regulärer Preis: 75,00 €

    Special Price 55,00 €

    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Tage

    EuroChess-NicePreis   *)

    Der US Verlag McFarland produziert hochkarätige Schachbücher. Die vorliegende Biografie über Blackbure in "Library Binding" ist ein weiteres Werk dieses rennomierten US-Verlages.

    Link McFarland with all chess books

    During a career spanning more than 50 years, J.H. Blackburne (1841–1924) won the British Chess Championship and several international tournaments, at his peak becoming one of the world’s top three chess masters.

    A professional player who derived his livelihood from annual tours of chess clubs in England and other countries, entertaining and teaching amateur players, he astonished his contemporaries by the ease with which he played the game without sight of the chessboard. At 21, he set a world record for such exhibitions, competing against 12 club players simultaneously, and he continued to perform “blindfold” into his sixties.

    This first comprehensive biography of Britain’s greatest chess player of the 19th and early 20th centuries presents more than 1,000 of Blackburne’s games chronologically, including all his surviving games from serious competition, annotated in varying detail. Many are masterpieces containing beautiful combinations and instructive endgame play.

    Blackburne’s unusual family and social background are fully explored.

    *)  EuroChess-NicePreise are real EuroChess-VeryBest-Preise :

    17.08.2015   € 55,00   EuroChess-VeryBest-Preis

    17.08.2015   € 62,07   Amazon.com

    17.08.2015   € 71,91   Amazon.de 

    17.08.2015   € 136,00 AbeBooks.com

    17.08.2015   €  --?--     kein günstigeres Angebot gefunden

    Erfahren Sie mehr
  7. Gino Di Felice, Chess Competitions, 1971–2010. An Annotated International Bibliography
    49,95 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Tage

    This comprehensive reference work presents detailed bibliographical information about chess publications—books, bulletins and programs—covering competitions held around the world from 1971 through 2010. It catalogs 3,895 entries tracked through 5,381 items with many cross-references. Information for each entry includes year and country of publication, sponsors, publisher, editors, language, alternate titles, mergers and source. An index of competitions is included.

    Erfahren Sie mehr
  8. Gerd Treppner, Testbuch der Abwicklungen und Übergänge

    Regulärer Preis: 14,80 €

    Special Price 9,80 €

    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Tage

    Dieses Testbuch bietet 120 Diagrammstellungen mit vorformulierten Lösungsvorschlägen, unter denen der Leser die richtige Antwort herausfindet. Der Autor präsentiert dazu jeweils zwei bis drei Antwortvorschläge nach der beliebten Multiple-Choice-Methode.

    Die ausführliche Diskussion aller Stellungen erfolgt im Anschluss.  Einige Beispiele wuden echt  so in realen Schach-Wettkämpfen gespielt.

    Das Testbuch widmet sich den Übergängen zwischen den Partiephasen, insbesondere der Abwicklung ins Endspiel.

    Darüber hinaus wird auch der Übergang vom Figuren- und Bauernendspiel in ein reines Bauernendspiel behandelt.  Häufig sind solche Übergange in ihren Konsequenzen schwer einzuschätzen. Ergibt sich die bessere Bauernkonstellation in Verbindung mit dem König, macht dieser Abtausch durchaus Sinn.

    Das lockere Training mit diesem Testbuch wird den Spieler in die Lage versetzen, diese genannten Überleitungen "gewinnbringend" zu gestalten.  Ein einleitendes Kapitel zur Handhabung und Auswertung der Tests vervollständigt das Buch.

    EuroChess Empfehlung: geeignet für fortgeschrittene Amateure und Klubspieler

    Alle Testbücher auf einen Blick

    Erfahren Sie mehr
  9. Max Euwe, Feldherrenkunst im Schach
    19,80 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Tage

    Der Mathematiker und 5-fache Schachweltmeister Dr. rer.nat. Max Euwe hat mit diesem Werk eine spannende Studie über die Entwicklung des Schachdenkens beginnend mit dem Jahr 1600 verfasst.

    Die knapp 50 erlesenen Partien, gespielt von den herausragenden Protagonisten ihrer Zeit geben einen historischen Überblick über die Entwicklung des Schachspiels.

    Max Euwe illustriert das allmähliche Wachsen des Schachverständnisses und den einhergehenden Fortschritt strategischen Denkens.  Die Etappen dieser Entwicklung erstrecken sich über vier Jahrhunderte, von Greco (17. Jh.) bis Bobby Fischer. Wilhelm Steinitz wird als Begründer des modernen Positionsspiels besonders eingehend behandelt.

    Dieser beflügelnde Streifzug durch die Evolution des Schachdenkens hat nicht nur einen hohen Unterhaltungswert, der Leser gewinnt auch ein tieferes Verständnis der strategischen und taktischen Aspekte des Schachs.

    Euwes Manuskrpit wurde von Sergiu Samarian bearbeitet und ergänzt, um einen Beitrag zur Russischen Schachschule und ein neues Kapitel über Bobby Fischer.

    Erfahren Sie mehr
  10. Lothar Nikolaiczuk,  Der blinde Fleck
    19,80 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Tage

    Es geht in diesem Buch über das, was man mal gerne übersieht im Schach. Der blinde Fleck wird von Nicolaiczuk neu entdeckt.

    „Den hab ich überhaupt nicht gesehen!“

    „Hier war ich irgendwie total blockiert.

    „Ich hatte da irgendwas gesehen.“

    Jeder kennt solche Spontanäusserungen nach verlorenem  Spiel.  Hinterher sind wir alle schlauer. Mit diesem neuen Werk von Lothar Nikolaiczuk werden Sie vorher der Schlauere.

    Die Rede ist vom ‘blinden Fleck’, einem unangenehmen Phänomen, das jeder kennt, weil er es mehr als einmal selbst erlebt hat.  Blinder Fleck - was ist das ?

    Hier der Versuch einer Definition:

    Wenn als schwierig gilt, was sich unter verästelten Nebenvarianten über längere Zugfolgen erstreckt, so wird beim blinden Fleck etwas vergleichsweise Einfaches übersehen – also etwas ohne nennenswerte Nebenvarianten, das sich auf kurze bis kürzeste Zugfolgen beschränkt.

    Bei genauerer Betrachtung handelt es sich allerdings in den meisten Fällen um gar keine Blindheit, sondern um ein gewisses Schablonen-Denken.

    Leicht wird man Opfer von solcherlei Denk-Schablonen.  Nikolaiczuk fragt in seinem neuen Werk: ‘Wie wär’s mal ohne – Schablone?!’

    Vorneweg zeigt er in den Abschnitten ‘Das war’s dann’ bzw. ‘Null Gegenspiel’ – die Folgen allzu leichtfertigen Umgangs mit Gewinnstellungen. Es folgt eine Bestandsaufnahme der häufigsten anderen Spielarten des blinden Flecks – wie etwa ‘der eingeengte Blick’, ‘Wunschdenken’ – oder das Übersehen von stillen bzw. Zwischenzügen, bevor der Leser anhand zahlreicher ‘Sehtests’ überprüfen kann, ob die genauere Erforschung des ‘blinden Flecks’ zur Verbesserung seiner schachlichen Sehschärfe geführt hat.

    Erfahren Sie mehr

Liste Gitter

In aufsteigender Reihenfolge

1-10 of 581

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5