Garri Kasparow, Ich setze auf Sieg

Mehr Ansichten

Garri Kasparow, Ich setze auf Sieg
20,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Lieferbar

Es ist immer etwas Besonderes, wenn der Schachweltmeister zur Feder greift. Und wenn Garri Kasparow sich wieder sehr viel Zeit nimmt, um seine Partien gegen seinen ewigen Rivalen Antatoli Karpow zu analysieren, so wartet auf Sie, liebe Schachfreunde, ein wahrer Leckerbissen.


12.07.2015 Aufnahme in Katalog Wertsteigerung

Lieferzeit: 2-3 Tage

Beschreibung

Details

Die 24 Partien der Weltmeisterschaft 1986 stehen zwar im Mittelpunkt, doch ein (weiteres)  WM-Buch im herkömmlichen Sinne ist dieses Werk keineswegs. Hier wird kaum über das WM-Geschehen berichtet: das war nicht Kasparows Zielsetzung. Der Weltmeister analysiert aller Partiephasen des großen Duells mit einem Tiefgang, der an die legendären Bücher von Bobby Fischer „My 60 memorable games“ oder an David Bronsteins „Kandidatenturnier Zürich 1953“ erinnert. Es ist beileibe keine leichte Kost, was Garri Kasparow Ihnen als Ergebnis langer Analysen präsentiert.

Garrik Kasparow sagt über den Revanchekampf und die Vorbereitungszeit:
Wir erinnern uns an das Nachwort zu dem Buch über die WM 1985. Darin schrieb ich ausführlich über meine Ansichten zum Wettstreit unterschiedlicher Schachkonzeptionen. Auch kritisierte ich Karpow wegen seines Konservatismus, seiner Abneigung gegen ernste analytische ( eröffnungstheoretische ) Arbeit.

Ich glaube, meine Offenheit leistete Karpow einen gutenDienst bei der Vorbereitung zu dem Revanchekampf. Es war klar, dass Karpow jene auf Selbstzufriedenheit oder Selbstüberschätzung basierenden Fehler nicht widerholen wird.

Für den Revanchekampf musste Karpow alle seine Reserven mobilisieren. Hierzu gehören nicht nur die rein theoretische Vorbereitung, sondern auch Faktoren wie Aggressivität oder Entscheidungsfreudigkeit beim Lösen komplizierter und unklarer Fortsetzungen.

Belehrt durch die harte Botwinnik-Schule, dachte ich nicht daran, mich au den Lorbeeren auszuruhen und wertvolle Zeit zu verlieren. In der Periode der Vorbereitung leistete ich zusammen mit meinen Helfern gewaltige Arbeit und bereitete zahlreiche Neuerungen vor.  Ich hatte das Gefühl, mein Schachverständnis hat die nächste Stufe erreicht.

Alles  in allem war ein spannendes Match zu erwarten, von anderer Qualität als die beiden vorausgegangenen Wettkämpfe. Die letzte Runde des ( verlängerten ) WM-Zyklus sollte das Tüpfelchen auf dem „i“ sein. Ich greife vor und verrate, dass das Match alle Erwartungen erfüllt hat, sowohl in Bezug auf den Inhaltlichen Reichtum als auch auf die Dramatik des Kampfes.

Bibliographische Angaben

Bibliographische Angaben

Zustand NEU
Produktart Schachbuch
Seitenzahl 130 Seiten, kartoniert
EAN 9783791902661
ISBN 978-3-7919-0266-1
Maße (Länge x Breite) 21,5 15,5
Gewicht in g 220 g
Sprache Deutsch
Autor/en Garri Kasparow
Herausgegeben 1. Auflage 1989
Verlag Walter Rau Verlag Düsseldorf
Lieferzeit 2-3 Tage
Bewertungen

Produktschlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.