Das Gedult Buch: David Gedult und seine Partien

Mehr Ansichten

Das Gedult Buch: David Gedult und seine Partien
12,80 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Lieferbar

 nur 1 Exemplar


Vorwort


David Gedult wurde am 10.Mailo 1897 in Varsovie geboren und starb am 20. Mai 1981 in Paris.


Mit 10 Jahren erwachte sein Interesse für das königliche Spiel. Seine Partien zeigen den brillanten Angriffsstil und den Mut zu tiefen Kombinationen.


30.03.2017 Aufnahme Katalog Wertsteigerung

Only 1 left

Lieferzeit: 2-3 Tage

Beschreibung

Details

Er versuchte sich in seinem Leben in vielen Berufen: Musiker, Zuckerbäcker und Privatdetektiv. 1920 trat er in die Fremdenlegion ein, wurde mehrfach verwundet und zum Korporal befördert. Am 28. November 1964 vom damaligen Minister Pierre Messmer zum „Chevalier (Ritter) de i
`Orde National du Merite“ geschlagen, war er der letzte Recke aus der Garde des berühmten französischen Clubs „Maison des Echecs“. ….

….

St. Radegund, im Februar 1985, Alfred Freidl

Bibliographische Angaben

Bibliographische Angaben

Zustand gut, antiquarischer Zugang
Produktart Schachbuch
Seitenzahl 96 Seiten, kartoniert
EAN Nein
ISBN Nein
Maße (Länge x Breite) 21 x 15 cm
Gewicht in g 116 g
Sprache Deutsch
Autor/en Alfred Freidl
Herausgegeben Nein
Verlag Verlag M.Gluth, 1985
Lieferzeit 2-3 Tage
Bewertungen

Produktschlagworte

Andere haben diesen Artikel mit folgenden Schlagworten markiert:

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.