Events + TopTen LIVE

   Urlaub und Schach.  Die Top Events    

3. April 2018  Vincent Keymer (13) gewinnt das Grenke Open 2018 

Ein erst 13-Jähriger gewinnt das größte Schachturnier Europas.

Deutschland hat einen neuen SchachStar. Als Nr. 99 von über 700 A-OpenSpielern gesetzt bezwang Keymer drei internationale SuperGroßmeister und ließ 50 weitere GMs hinter sich. Dies waren u.a. seine Gegner:

ELO 2588 GM Rainer Buhmann (Deutschland) - StauferOpen Sieger

ELO 2614 GM Gábor Papp (Ungarn) -  U18 Sieger Ungarn  

ELO 2715 GM Richard Rapport (Ungarn) -  2010 jüngster GM Ungarns

Mit seinem Sieg ließ Vincent Keymer mehr als 50 Großmeister hinter sich. Der NachwuchsStar ist damit für das GRENKE Chess Classic 2019 qualifiziert und wird gegen die Internationalen Schachstars wie Weltmeister Magnus Carlsen oder seinen Herausforderer Fabiano Caruana antreten.  Keymer wurde  von Artur Jussupow entdeckt und trainiert.  Der auch musikalisch begabte Junge erlernte mit Jussupow die wissenschaftlichen Grundlagen des Schachs sehr schnell und wurde mit 12 jüngster Internationaler Meister. 

Seinen weiteren Weg werden zwei große Namen begleiten:  Wolfgang Grenke als Sponsor und Peter Leko  als Schachtrainer.     

Die Voraussetzungen für einen weiteren guten Karriereverlauf sind gut. Sein neuer Trainer Peter Leko (GM 2691 ELO) war selbst Schachwunderkind und ist aktuelle Nr. 57 der Weltrangliste. Vincent Keymer - diesen Namen wird man sich merken.

Das Grenke Chess Classic mit Weltmeister Carlsen, seinen "ELO-Followern" und der Spitzenspielern Hou  läuft im Schachzentrum Baden-Baden bis zum 9. April 2018 m Kulturhaus LA8 weiter..

PresseLinks und Kurzberichte zum GRENKE Chess Classic: scroll down

VORSCHAU: 26.12.2018 - 30.12.2018 

28.  Erfurter  Schachfestival 

Schach in der PanoramaEtage von Erfurt

AUSSCHREIBUNG    |   Tournament  Regulations  (zu 2018 noch nicht aktiv )

472 Teilnehmer/innen - Ausgebucht und Neuer Rekord -   Rückblick 2017 click here 

Voraussichtliches Start-Timing 2018:  Eröffnung 26.12.2018  

Info & Kontakt: Daniel Wanzek, Turnierdirektor.  Mobil:  0177/37 24 811 

Teilnehmerliste MEISTERTURNIER  Startete am 26.12. Einstieg zur 2. Runde möglich

Teilnehmerliste HAUPTTURNIER  Startete am 26.12. Einstieg zur 2. Runde möglich

Teilnehmerliste AMATEURTURNIER  Startete am 27.12. bitte am 27.12. bis 9:15 Uhr registrieren

Teilnehmerliste SENIORENTURNIER  Startete am 26.12.

Teilnehmer des Amateurturniers und  Starter zur 2. Runde von Meisterturnier und Hauptturner konnten sich am 27.12.2017  bis 9:15 Uhr registrieren  lassen.

TIPP für 2018:  Bitte rechtzeitig anmelden !   Das ESF 2017 war bereits Ende Novmber komplett ausgebucht. 

Udo Lindenberg mit Turnierorganisator Daniel Wanzek (links) und Dr. Holger Wiemers

Rückblicke -  so schön war es beim Weihnachtsfestival ESF 2017 

+++ +++ +++

VORSCHAU:  02.01.2019 - 06.01.2019

 31.  Staufer - Open   2019 Rückblick auf 2018

  Anmeldung  Kinderturnier   Sponsoren [ Rückblicke ]  

Ausschreibung  A-Open | B-Open - Rückblick  auf 2018

Ausschreibung  Kindertrunier 2018

Teilnehmerliste A-Open 2018  Teilnehmerliste B-Open 2018

Wo man Freunde trifft 

Das 30. Staufer Open startete am 2. Januar 2018 wieder im weltmeisterlichen Ambiente des Congress-Centrum Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd mit vielen Großmeistern und Internationalen Meistern.  

Es gilt als Juwel unter den Internationalen Open und ist das Mekka der Schachspieler:  Jeder Schachspieler, der Turniere spielt, will mindestens einmal in seinem Leben beim Staufer Open dabei sein.  

Vom 2. - 6. Januar 2018 spielten die Teilnehmer in einem A-Open und einem B-Open um einen Gesamtpreisfond von 9.000 Euro.    

Kinderturnier: 4. Januar 2018  Mit vier Altersgruppen:  U14   U12   U10   U8    

 Turnierkalender 2018 | 2019  scroll down  

  JANUAR 2019  

WO MAN FREUNDE TRIFFT:  Das   31. Staufer Open 2019

Details siehe oben

Am 2. Januar starten zum 30. mal Schachspielfreunde mit einem Highlight in das neue Jahr:  Das Staufer Open im Ambiente des  Stadtgartens von Schwäbisch Gmünd ist das Mekka für Schachspieler und ein Ort wo man Freunde trifft.     

Zur Anmeldeseite  |   Einladung und Ausschreibung  |   Kinderturnier  |   Impressionen

+++ +++ +++

  JANUAR 2019  

11.01.2019 - 27.01.2019    Tata Steel Masters 

Das Programm

11.01.2019  Schach und Kunst  chess´n´art

Vernisage Laskerkunstwerke und 1. Schachmeisterschaft für Künstler, Kunsthistoriker und Verleger

Ort: Salongalerie "Die Möwe", Berlin.

Veranstalter: Emanuel Lasker Gesellschaft  Berlin

+++ +++ +++

21.01.2018 - 31.01.2019  Tradewise Gibraltar Chess Festival

278 Spieler. Elo-Durchschnitt 2280 zuletzt in 2016 erreicht

+++ +++ +++

23.01.2018 - 28.01.2018  (voraussichtlich) 17th Lviv Tradition 2018   

10 Spieler Elo-Durchschnitt 2260 zuletzt

+++ +++ +++

  FEBRUAR 2019  

Melden Sie Ihr SchachEvent per E-Mail:  eurochess@aol.com   |   EuroChess  bietet  kostenlose Verlinkung in Wort und Bild

+++ +++ +++

Rückblick  09.02.2018 - 13.02.2018   9.  PFALZ  OPEN 2018

Anmeldeformular    Spielort:  Neustadt an der Weinstraße

Terminplan der A- B- und C-Turniere

+++ +++ +++

Rückblick: 21. und 22. Februar 2018  Hibbedach - Dribbedach  28. Schachschachturnier

Schulschachturnier der Frankfurter Sparkasse und Hessischen Schachjugend

+++ +++ +++

  MÄRZ 2018  

+++ +++ +++

Rückblick:  06.04.2018 -  09.04.2018  (ca.)  24. Wertheraner Schachfestival  

+++ +++ +++

Rückblick: 10.03.2018 - 28.03.2018   DAS KANDIDATENTURNIER ist Geschichte:

 Fabiano fordert Magnus heraus.   

Das FIDE WORLD CHESS CANDIDATES TOURNAMENT mit einem Prize Fund von schlanken 420.000 € ist Geschichte:

Link zu Spiegel Online

Fabiano Caruana hat das Berliner Kanddatenturnier für sich entschieden: er ist der Herausforderer von Magnus Carlsen.  Eine erste Begenung findet am OsterSamstag, dem 31. März 2018 beim GRENKE Open im Kongreßzentrum Baden-Baden statt.  

Für das Kandidatenturnier hatten sich qualifiziert:

Sergei Karjakin: er hatte des Kandidatenturnier 2016 gewonnen und konnte Magnus Carlsen herausfordern. Carlsen blieb Schachweltmeister, aber Sergei Karjakin ist für das neue Kandidatenturnier 2018 gesetzt. 

Gesetzt sind ebenso Lewon Aronjan und Ding Liren, die beim FIDE WORLD CUP 2017  Platz 1 und 2 belegten.

Die weiteren Kandidaten werden/wurden  ermittelt über den FIDE WORLD CHESS GRAND PRIX 2017.  Der FIDE World Chess Grand Prix 2017 fand vom 16. - 25- November 2017 in Palme de Mallorca statt.  

Ein weiteres Kriterium ist das Rating. Berechnet werden die ELO-Zahlen, die die Top-Spieler im Zeitraum vom 1. Januar 2017 bis zum 1. Dezember 2017 halten konnten.  Favoriten sind Fabiano Caruana, Wesely So und Wladimir Kramnik.  

Die "Wild Card" ist eine weitere Chance für den Einzug in das Kandidatenfinale.  Wer die Wild Card bekommen will, muß in 2017 mindestens einmal 2725 Elo-Punte erreicht haben. Über die Vergabe der Wild Card entscheidet der Hauptsponsor Agon mit der FIDE.  Am 30. Oktober 2017 wrde bekannt gegeben:

Wladimir Kramnik ist nominiert.  Damit stehen vier von acht Spielern fest.  Die Schlagzeile: GM Kramnik is the Second Russian Participant of the Qualifier to the World Chess Championship Match 2018

Ilya Merenzon, World Chess CEO sagte:  "We believe that inviting Mr. Lramnik to the Candidates will make the Tournament line-up the strongest possible and will ensure the choice of the best challenger to incumbent World Champion, Magnus Carlsen"

Vladimir Kramnik, 14th World Chess Chamipon, said: "I´d like to thank everyone who helped my nomination to the Candidates.  Usually, the chess world´s attention is drawn to the tournament and taking part in it is a challenge for any grandmaster.  I hope to show worthy performance and fight for first prize!"

+++ +++ +++

Rückblick 23.03.2018 - 27.03.2018  44° Torneo Internacional de Ajedrez  La Roda. 

+++ +++ +++ 

Rückblick: 29.03.2018 - 02.04.2018 | Ostern 2018   GRENKE Chess Open

Der junge Vincent Keymer gewinnt das A-Open sensationell.   

Vor der letzten Partie Nr. 9 führte er das Feld zusammenmit Korobov und Shirov mit 7.0 Punkten und lag auf Position 2.  Nach seinem Sieg über SuperGM Richard Rapport (2715 ELO) war die Sensation perfekt.  

WM-Herausforderer Fabiano Caruana gewinnt GRENKE Chess Classic  

1. Runde Caruana - Carlsen endet Remis

Magnus Carlsen entschied sich professionell für ein sicheres Remis

Mit 3. Springer f3 bog Caruana ins Anti-Grünfeld ab

Trotz klarem Vorteil im Eingang zum Endspiel riskierte Carlsen nichts.  Dass er besser stand, konnten selbst Amateurspieler erkennen. Während Caruana unter akutem Umwandlungsdruck stand, konnte Carlsen frei und zwanglos agieren. Und das weiß Caruana: im bevorstehenden Londoner WM-Match wird schärfer gerechnet.     

PresseLink  Partie nachspielen 

2. Runde

Carlsen holt gegen Hou den Punkt, mußte aber "nachsitzen". Die Partie dauerte am längsten.

30 Züge vor dem Schlußzug sieht die Bauernstruktur des Weltmeisters "zerrupft" aus. Die Partie schien daher ausgeglichen. Dennoch hat Weltmeister Carlsen das leichtere Spiel, was sich auch zunehmend deutlicher an der Uhr ablesen läßt: die spätere Zeitkontrolle sollte Hou knapp schaffen, während MC noch ein komfortables Zeitpolster hat. 

Im 34. Zug entscheidet sich Hou für Tf6. Die Alternative Sf6 sieht besser aus, da Hou Gegenspiel bekommt. MC kann dann nicht mehr mit Sg3 nachrücken, denn Hou´s Bauernvorstoß h4 wird MC seinerseits nicht mit e5 kontern können.  Hou´s Turm auf f6 hat jetzt Platzangst, es droht e5.  Bekanntlich ist die Drohung im Schach stärker als die Ausführung.  MC läßt seine Drohung wirken und vertreibt zunächst mit 35. h3 Hou´s Springer an den Rand auf h6..   Nach 38. Kf2 hat Hou mit Tg5  eine Chance ausgelassen und stattdessen mit fxe4 aufgelöst.  So verliert Hou ihren f-Bauern im 44. Zug ohne Kompensation. Sie verteidigt noch 16 Züge. Im 61. Zug gab Hou auf.

3. Runde

Weltmeister Carlsen geht mit 2 Punkten in Runde 4 nach Remis gegen Matthias Blühbaum.

Hou verlor gegen Vachier-Lagrave. Anand gegen Aronian, Naiditsch gegen den führenden Vitiugov und Meier gegen Caruana.

Danach ist Ruhetag und Umzug ins Schachzentrum Baden-Baden. Carlsen , Vitiogov, Aronian, Vachier-Lagrave, Caruana, Anand, Blühbaum, Meier, Naiditsch und Hou spielen die Runden vier bis neun im Kulturhaus LA8 aus.

4. Runde

Nach einem Ruhetag mit Umzug in das Schachzentrum Baden Baden erreichte Hou ein Remis gegen den stärkeren Aronjan. WM-Herausforderer Fabiano Caruana schloß zur Spitze auf.  Er führt gemeinsam mit MVL und Vitiugov - alle mit 3 Punkten

5. Runde

Die 5. ist eine RemisRunde mit einer verpassten Sensation: Der dt. GM Georg Meier hatte eine Siegchance gegen Weltmeister Magnus Carlsen. Die erfahrene Chinesin Hou zog mit einem weiteren Remis gleich und bewies erneut, dass sie mit den besten Schachspielern der Welt mithalten kann. Wäre sie so wie jetzt Vincent Keymer bei uns demnächst ähnlich gut wie die Chinesischen Männer gefördert worden, dann wäre sie sicher nicht schwächer...  ok "hätte" ... Aber da ist was dran: das CVhinesische Frauenschach wird längst nicht so nachhaltig gefördert wie das Chinesische Frauenschach. Hou spielt dennoch eine bedeutende Sonderrolle.

6. Runde

Blübaum schlägt Anand | Hou erreicht gegen WM-Herausforderer Caruana Remis

Naiditsch gewann gegen Meier, der im 33. Zug einen vergifteten Bauernauf b6 verspeist und dabei den ultimativen Aufbau einer Abzugs- und Mattdrohung völlig übersieht und nach Dame b7 aufgibt. Weltmeister Magnus Carlsen scheint seine Energie für das WM-Match im November zu schonen und spielte Remis gegen Aronian.   

Yifan Hou stand nach forciertem Damentausch gegen WM-Herausforderer Fabiano Caruana mit leichterem Endspiel etwas besser. Caruana mußte lange kämpfen, um die Sensation einer Niederlage abzuwenden.  Hou erkannte im 65. Zug eine forcierbare Gewinnchance nicht: 

Caruanas Läufer drohte Hou´s Bauernreihe von hinten aufzumischen. Hou hätte statt a5 zu ziehen ihren König an das Umwandlungsfeld des c-Bauern führen und im Nachzug ihren Springer mit Schach auf d3+ ins Geschäft werfen können. Danach hätte Caruana Hou´s c-Bauer nicht mehr aufhalten können. Hou hätte die Umwandlung erzwingen können und den WM-Herausforderer den vollen Punkt abgenommen. Hätte ... ok, beim nächsten mal klappt es !    

Die Begegnung endete nach langem Kampf im 98. Zug mit einem Remis. Eine tolle Leistung Hous, die zurecht (ELO 2567) als beste Schachspielerin der Welt geführt wird.     

7. Runde

Weltmeister Carlsen und sein Herausforderer Caruana gewinnen beide mit Schwarz ihre Partien gegen MVL und bzw. Naiditsch. Alle anderen remisieren.  Die Tabelle wird von Caruana angeführt 

8. Runde 

In dieser vorletzten Runde hätte WM-Herausforderer Fabiano Caruana dem Turniersieg einen großen Schritt entgegen steuern können mit einem Sieg über Levon Aronian, aber es wurde nur ein Remis. Auch Magnus Carlsen gab sich trotzMehrbauern mit einem Remis zufrieden vor dem Hintergrund, dass alle anderen ebenso remisierten. 

Daher stehen Begegnungen von Carlsen, Vitiugov und Caruana morgen im Focus.  Dieser Tag wird der Tag der Entscheidung

9. und letzte Runde

Mit einem Punkt Vorsprung gewinnt Fabiano Caruana das Grenke Chess Classic und den ersten Viktor.  Der Viktor ist eine Stiftung der Emanuel-Lasker-Gesellschaft zu Ehren Viktor Kortschnois. 

Hochinteressant ist die neue Perspektive Frau-Mann im Schach:

Schon zu Polgars Zeiten spielte eine bestens geförderte Frau, Judith Polgar in der Weltelite mit. Die Chinesische WeltklasseSpielerin Hou Jfan ist auf den Pfaden einer Judith Polgar und hat ihre Leistungsgrenze noch löngst nicht erreicht hat.  Dies zeigt der Turnierverlauf, die Schlussplazierung, aber vor allem die detaillierte Betrachtung der einzelnen Begegnungen mit den WeltklasseMännern: 

In der Partie von Runde 6 gegen WM-Herausforderer und Turniersieger Fabiano Caruana hatte Hou mit einer nur kurzen wenn auch versteckten so doch zwingenden Folge von drei Zügen den Sieg in der Hand. 

Zu den Begegnungen der GRENKE Chess Classic | aktuelle Tabelle und Ergebnisse

+++ +++ +++

03.04.2018 - 07.04.2019  6. Hofheimer FrühjahrsOpen

Ablauf für A- B- und C-Open  Link zur Ausschreibung pdf

+++ +++ +++

  APRIL 2018  

Zuletzt : Every First Saturday, Budapest: Tournament Series for GM and IM Norms   

+++ +++ +++

April 2018   ASCONA  Mind Games

+++ +++ +++

17.04.2018 - 30.04.2018  United States Championships St. Louis, Missouri

Direkt aus Baden-Baden kommend zieht der Schachzirkus weiter in die USA nach St.Louis zu den U.S. Chess Champs.   Impressionen  |   LIVE-Link

Pairings and Results

+++ +++ +++

28.04.2018   1. Deutsche MINT-Schachmeisterschaft

Anläßlich des Lasker-Jahres 2018 iniziiert die Emanuel Lasker Gesellschaft (ELG) erstmals ein berufsbezogenes SchachEvent, die Deutsche MINT-Schachmeisterschaft.   MINT ist die Abkürzung für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Der Sieger erhält den Schach-Viktor, ein von der Laskergesellschaft ins Leben gerufener Preis, der an Viktor Kortschnoi erinnert.

  MAI 2018  

01.05.2018   SCHACH am 1. MAI - 46. Godesburger Schnellturnier

Teilnehmerzahl auf 100 begrenzt.  

+++ +++ +++

Mai oder Juni   Mühlhäuser Schach-Open 2018

Spielort: ggf. wieder das Mehrgenerationenhaus "Geschwister Scholl", Puschkinstr. 8, 99974 Mühlhausen

+++ +++ +++

Anfang Mai 2018   Lugano-Paradiso Amateuer Open 

+++ +++ +++

Anfang Mai 2018  3. Niederkassler Jugend-Schnellschach-Open

Das Turnier gehört zum Grand Prix der NRW Schachjugend

Spielort: ggf. wieder Kasino der EVONIK Industries AG, Werk Lülsdorf, Feldmühlestraße 3, 53859 Niederkassel

+++ +++ +++

zuletzt  11.05.2016 - 25.05.2016  FIDE GrandPrix

zuletzt 06.06.2017 - 15.06.2017   

+++ +++ +++

zuletzt  14.05.2016  Blitz & Rapid Cuasso Al Monte Maratonia Lampo

+++ +++ +++

Mai 2018 voraussichtlich  XXI Rhein-Main-Open 2016

Anmeldung    Übernachtung Parkhotel Bad Homburg   Teilnehmerzahl auf 220 beschränkt 

Die EuroChess UG  kommt am Samstag, dem 28. Mai 2016 mit einem Schachstand zum Rhein-Main-Open 2016.

                            

+++ +++ +++

31.05.2018 - 03.06.2018    10. Rheinland-Pfalz Open

 In Nickenich am Laacher See.  Zur Onlineanmeldung

+++ +++ +++

zuletzt 28.. - 30. April 2017, zuvor Mai 2016   Moesa Roveredo

+++ +++ +++

 JUNI 2018 

zuletzt 02.06.2016 - 04.06.2016  Tradate Festival   Ein weiteres Schachevent der schönen Swiss ChessTour 

+++ +++ +++

zuletzt 16.06.2017 - 18.06.2017  6. Flims Holiday Open


+++ +++ +++

 JULI 2018  

zuletzt 01.07.2016 - 03.07.2016   1. Les Diablerets Open

zuletzt im Januar 2017 als Ski-Open 

+++ +++ +++

Juni 2018  Sparkassen Chess-Meeting 2018

+++ +++ +++

06.07.2016 - 20.07.2016  FIDE GrandPrix

+++ +++ +++

voraussichtlich wieder im  21. Godesburg Open 2018

Der Veranstalter Godesberger SK garantiert einen hohen Preisfonds.  Spiellokal ist der Parksaal in der Stadthalle Bad Godesburg.  

Achtung:  Teilnehmerzahl auf 100 begrenzt.  Schlußinformationund Ergebnisse finden  Sie hier.   

+++ +++ +++

  AUGUST 2018  

zuletzt 12.08.2016 - 15.08.2016  Luzerner Open | Offene Innerschweizer Meiserschaft

+++ +++ +++

17.08.2018 - 20.08.2018   Hennefer ELO-Sommer-Open

Ein sehr schönes SchachEvent im  tollen Ambiente der  ehemaligen Hennefer Meysfabrik. 

Ausrichter: Schachverein Hennef 1927 e.V.  

Ausschreibung  und  Anmeldung

+++ +++ +++

zuletzt  04. - 06.08.2017  Davos Schachsommer Summer Open 

+++ +++ +++

zuletzt 23. und 24. August 2017     3RD IF PAY ROLL RAPIC CHESS OPEN 

+++ +++ +++

24.08.2018 - 01.09.2018   2° chess festival innsbruck               

Ein großes SchachEvent in Innsbruck empfiehlt sich für Ihre Urlaubsplanung

Impressionen vom Chess Festival Innsbruck                                        

  SEPTEMBER 2018  

zuletzt 16. September 2017

Bad Godesberger Jugend-Grand-Prix

1. Turnier des Formel 1 Grand-Prix 2017/18

Ausrichter ist der Schachklub Bad Godesberg

+++ +++ +++

Das Schwert von Lülsdorf

zuletzt 27. Schnellschachturnier der Schachgemeinschaft Niederkassel e.V.

Spielort:  Kasino der Evonik Industries AG, Feldmühlenstra0e 3, 53859 Niederkassel-Lülsdorf

Termin: Sonntag, 4. September 2016 

Informationen zur Anmeldung 

Live-Übertragung auf www.sgniederkassel.de

Teilnehmerzahl ist auf 180 begrenzt.  Liste der Voranmeldungen

+++ +++ +++

 Oktober 2018 

zuletzt 17.10.2017    Troisdorf Open 

 Modus 7 Runden.   Die erste Runde startet am 17.10.2017 um 19.00 - nachfolgende Spieltage jeweils Dienstags, 19:00 Uhr. Kein Spieltag am 31. Oktober

DWZ-Auswertung. TN-Zahl ist beschränkt auf max. 60

Veranstalter: 1. SK Troisdorf 1924 e.V. 

+++ +++ +++

zuletzt 28, Oktober 2017   17. Benefiz-Turnier  2017 | Teilnehmer

Ein Schnellschachturnier zu Gunsten des Ev. Kinderheims Herne & Wanne-Eickel. 

Zur Ausschreibung

+++ +++ +++

zuletzt 06.10.2016 - 10.10.2016  Millionaire Open Atlantic City, USA

Prize Fund: 510.000 $   Entry Fee: 549 $     Early Bird:  499 $      Prizes down to 50 places

  NOVEMBER 2018  

09.11.2018 - 28.11.2018  FIDE Schachweltmeisterschaft London

Georgios Makropoulos, FIDE Deputy President, says: “FIDE is very pleased to bring the Match to London."

FIDE and World Chess announced that the 2018 World Chess Championship Match will take place in London in November 2018. The world’s most prestigious chess tournament is to be the climax of a season of high-profile activity to extend the sport’s appeal among global audiences – and make 2018 the Year of Chess in the UK.

Taking place from 9-28 November, the 12-game Match will see current World Chess Champion, Norway’s Magnus Carlsen, defend his title against a challenger to be decided at the forthcoming FIDE World Chess Candidates Tournament in March. 

The contest consists of 12 games, with every move avidly followed and analyzed by a global audience of hundreds of millions of chess fans.

At 26, Magnus Carlsen has helped transform the profile of chess globally particularly since his crowning moment in the 2016 World Championship Match in New York. Chess is now the most popular computer game in the world, with a huge online audience in the hundreds of millions, that is growing exponentially. Recent developments with virtual reality have enabled chess to stay ahead of the curve and allow its audience to enjoy a rich experience via pay-per-view platforms, and smartphone apps.

All eyes will be on the enigmatic Carlsen as he defends his title. A chess prodigy of exceptional talent, he became a grandmaster in 2004 at the age of just 13 years and 148 days – making him the third-youngest grandmaster in history. He is the highest-rated player in the world and in the history of chess, with a peak rating of 2881 in 2014, and is the subject of the critically acclaimed Netflix documentary “Magnus”.

+++ +++ +++

18. November 2017  22.  WHH SCHNELL SCHACH

Meldeformular | Voranmeldungen

Aktuelle Ausschreibung

Das WHH SchnellSchachturnier jeden Herbst, jeden Frühling !

+++ +++ +++

24.11.2017   Das Brötchenturnier | 37. Erfstädter Mannschaftsblitzturnier

Beginn: 19.00 Uhr  

Ort: Aula des Gymnasiums 50374 Erftstadt-Lechenich, Dr. Josef-Fieger-Strasse

4er Mannschaften spielen 15 Blitzrunden.  Bedenkzeit: 5 Minuten je Spieler.  Schweizer System.  In der Halbzeitpause werden traditionell  kostenlos belegte Brötchen gereicht.  Daher der Name "Brötchenturner".  

HINWEIS: Das diesjährige Brötchenturnier ist bereits ausgebucht.

Es wurde eine Warteliste eingerichtet, da immer wieder mal die eine oder andere Mannschaft abspringt.

+++ +++ +++

zuletzt  04.11.2016 - 06.11.2016  21° Lugano Chess Open

+++ +++ +++

zuletzt  17.11.2016 - 23.11.2016   Film:  MAGNUS  Der Mozart des Schachs

In ausgewählten Kinos

+++ +++ +++

Im November 2019 wird die nächste Schachweltmeisterschaft stattfinden.

+++ +++ +++

Dezember 2017 

26.12.2017 - 30.12.2017  27. Erfurter Schachfestival

                                               Das große WeihnachtsSchachfestival von Erfurt  

                                               Details siehe oben

Vielleicht treffen Schachspieler wie zuletzt 2014 Rockstar Clueso wieder im Hotel?

Am 28. Dezember gibt Clueso sein  Abschlußkonzert der Tour 2017 in Erfurt. 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Es steht auch hier bald eine große Auswahl bereit.