Frank Röder, Endspiel leicht gemacht

Mehr Ansichten

Frank Röder, Endspiel leicht gemacht
25,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Lieferbar

Von Capablanca stammt der treffende Satz „Um sich im Schach zu vervollkommnen, muss man vor allen Dingen Endspiele studieren.“ Das Endspiel ist der Teil der Partie, der von Schachspielern allgemein am meisten gefürchtet wird. Hier zählen weniger Fantasie und Intuition als vielmehr die Fähigkeit zu exakter Vorausberechnung über viele Züge hinweg. Darum sind die modernen Computer dem Menschen im Endspiel bereits überlegen. Geringfügige Fehler haben meist schwerwiegende Folgen, aber gerade im Endspiel ist die Fehlerquote besonders hoch. Umso mehr sollte sich der Schachpraktiker mit den wichtigsten Endspieltypen und Endspieltechniken vertraut machen.


Wertsteigerungsprognose: hoch | neue  


 

Lieferzeit: 2-3 Tage

Beschreibung

Details

Das vorliegende Buch von Frank Röder bietet hierzu eine ausgezeichnete Gelegenheit. Nach einer lehrbuchartigen Einführung in das jeweilige Gebiet folgen insgesamt über 200 sorgfältig ausgewählte Testaufgaben, mit deren Hilfe sich die eigene Spielstärke überprüfen und steigern lässt.
Bibliographische Angaben

Bibliographische Angaben

Zustand NEU
Produktart Schachbuch
Seitenzahl 136 Seiten, kartoniert
EAN 9783791903484
ISBN 978-3-7919-0348-4
Maße (Länge x Breite) 21,5 x 15,5 cm
Gewicht in g 283
Sprache Deutsch
Autor/en Frank Röder
Herausgegeben 1. Auflage 1992
Verlag Walter Rau Verlag Düsseldorf
Lieferzeit 2-3 Tage
Bewertungen

Produktschlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.