DGT Turniersysteme

DGT Turniersysteme

Liste Gitter

In absteigender Reihenfolge

9 Artikel

  1. 10103 DGT XL beige
    79,50 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Tage

    Die DGT XL eignet sich für den Anschluß an die hier vorgestellten e-Boards im DGT Turniersystem. Die DGT XL hat die FIDE Norm erfüllt. 

     

    Completely Sold Out - we recommend the new DGT 3000

    Erfahren Sie mehr
  2. 10174 DGT Timeless set + Walnut e-Board (Serial Port)
    563,74 € ab: 479,95 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Tage

    Dieses serielle e-Board  ist vor allem für Turniersysteme geeignet in einem seriellen Netzwerk von e-Boards.  Sie können beliebig viele e-Boards miteinander verbinden. Hierfür benötigen Sie den Artikel 10657 für das erste e-Board ( Option für bis zu 12 e-Boards ) und die Artikel 10658 für die weiteren Bretter. 

    Für die Verkabelung e-Board zu XL-Uhr benötigen Sie Artikel Nr. 10210  - wird demnächst vorgestellt

    Für den Netzanschluss benötigen Sie Artikel 10214 Netzadapter EU - wird demnächst vorgestellt.

    Für die drahtlose Verbindung benötigen Sie das Caissa System - wird demnächst vorgestellt

    The tournament board has always a serial connection, so it can be added into a serial network with up to 12 boards per serial port on a PC.

    Erfahren Sie mehr
  3. 10657 DGT Serial Tournament e-Board Connection Materials ( Anschlussoption fuer 12x Boards )
    134,00 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Tage

    Tournement system with option for 12 serial DGT-E-Boards

    This DGT Connection Kit is the necessary kit for the first tournament board. It contains a power supply (suitable for 12 boards), a board-to-bus cable, a  PC-to-bus cable, a 5m patch cable, a 20m patch cable and 4 connection boxes. A USB-to-serial converter is also included. With this product youare able to connect another 11 serial e-boards. For this you need 10658 DGT Serial Tournament e-Board Connection Materials.

    The power adapter should not be replaced by a universal adapter. The e-Boards will be damaged beyond repair when the wrong polarity of the voltage is applied.

    Wichtig: Es darf nur der gelieferte Adapter verwendet werden. Ein Universaladapter kann bei falscher Polarität zu einem Kurzschluss führen.  Die Verbindung zum PC erfordert einen seriellen Anschluss am PC. 

    Dieses Produkt besteht aus den abgebildeten Bestandteilen, bringt die Stromversorgung und ermöglicht die Verbindung zum ersten seriellen  DGT-Brett .  Es können 11 weitere e-Boards angeschlossen werden mit dem Produkt 10658 DGT Serial Tournament e-Board Connection Materials.

    Die Reihenschaltung ist wiederholbar, so daß auch 24 oder mehr DGT-Bretter angeschlossen werden können.

    Erfahren Sie mehr
  4. 10658 DGT Serial Tournament e-Board Connection Materials
    29,00 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Tage

    DGT Connection Kit for Serial DGT-E-Boards

    Small Connection Kit between two DGT e-boards.  You need additional product 10657 DGT Connection Material. with power supply. 

    That means to connect 12 boards you need  1x product 10657 and11x product 10658 beginning with the connection between e-board 2 and 3.

    Das hier beschriebene Produkt 10658 DGT Serial Tournament  Connection Materials verbindet jeweils zwei serielle DGT Bretter. Sie benötigen zusätzlich das Verbindungsprodukt 10657 mit der Stromversorgung. Mit den Produkten 10657 und dem hier vorgestellten Produkt 10658 können Sie jeweils 12 serielle DGT Bretter miteinander verbinden.  Die verlinkte Abbildung ist abweichend vom Produkt (mit Caissa System)  

    Im Aufbau wird das 1. DGT-Brett mit der Stromversorgung aus 10657 angeschlossen. Es können 11 weitere DGT-Bretter angeschlossen werden mit jeweils 11 des hier vorgestellten Verbindungssets.  

    Erfahren Sie mehr
  5. DGT 3000
    88,50 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Tage

    Diese Uhr kann nahezu jede Kombination aller bekannten Zeiteinteilungensmethoden zwischen zwei Spielern herstellen bei Schach, Go, Shogi, Scrabble und anderen Spielen mit Zeitfaktor.  

    Die DGT 3000 erfüllt alle FIDE Schachregeln und Vorschriften und eignet sich für den Anschluß an alle DGT e-Boards.

    The DGT3000 connects to all DGT electronic chess boards and has many new and improved features:

    - seconds are shown from the start

    - larger display with more information

    - 25 pre-set timing systems

    - 5 slots for customized settings

    - 5 year warranty! The DGT3000 is DGT’s most advanced game timer yet.

    Die DGT 3000 mit Fischer-Bonus

    Ex-Weltmeister Bobby Fischer ist der Namensgeber der “Fischer-Bonus”-Bedenkzeit (FISCH). Mit dieser Methode wird nach Ausführung jedes Zuges eine bestimmte Bedenkzeit hinzugezählt. Sollten die Spieler innerhalb der eingestellten Bonusbedenkzeit einen Zug ausführen, kann die auf der Uhr angezeigte Bedenkzeit höher ausfallen als zu Beginn des Zuges. Die Regeln des Internationalen Schachbundes FIDE schreiben vor, dass die Uhr bei der Fischer-Methode nicht mehr bedient werden kann, wenn die Uhr eines Spielers innerhalb der letzten oder einzigen Periode eine “0” anzeigt. Nachdem auf einer Seite ein blinkendes Fähnchen angezeigt wird, “friert die Uhr ein”. Das FREEZE-Symbol oben in der Uhr zeigt dieses während der gesamten Partie an.

    Die DGT 3000 mit US Delay 

    Eine andere Methode ist die “DELAY” (Verzögerungs-) Methode. Hier steht die Uhr für eine bestimm-te Zeit still, bevor die Bedenkzeit abläuft. Diese Methode wird zumeist in den USA verwandt und darum “US Delay” (US-DLY) genannt.

    Die DGT 3000 mit Bronstein-Verzögerung

    Die Verzögerungszeit kann auch vor jedem Zug der Bedenkzeit hinzugezählt werden. Danach fängt die Uhr unmittelbar zu laufen an. Diese Methode wird “Bronstein”-Verzögerung genannt, nach Großmeister David Bronstein. Wenn ein Spieler innerhalb der Verzögerungszeit seinen Zug ausführt, dann zeigt die Uhr wieder die gleiche Bedenkzeit wie zu Beginn des Zuges an. Sollte ein Spieler mehr Zeit als die Verzögerungszeit für seinen Zug benötigen, dann wird die Verzögerungszeit nach Ausführung des Zuges für den folgenden Zug wieder hinzugezählt. Mit dieser Methode kann die Bedenkzeit auf der Uhr nach einem Zug niemals höher werden als vor dem entsprechenden Zug. Der Vorteil dieser Methode gegenüber US Delay ist, dass die Uhr immer genau die Bedenkzeit anzeigt, die dem Spieler wirklich noch zur Verfügung steht. Nachteil ist allerdings, dass die Spieler keine direkte Informationen erhalten, ob sie sich noch innerhalb der Verzögerungszeit pro Zug befinden. Diese Methode wird bei der DGT 3000-Uhr mit DELAY angezeigt. Das schlussendliche Ergebnis beider Verzögerungsmethoden ist exakt das gleiche.

    Die DGT 3000 mit Byo-Yomi bei Go und Shogi

      Bei den Brettspielen Go und Shogi ist es üblich, nach einer TIME-Periode die Byo-Yomi-Zeitmethode anzuwenden.   Diese Zeiteimstellungsmethode wird auch "Japanisches Byo-Yomi" genannt.  "Byo-Yomi" heißt auf japanisch "Zählen der Sekunden".

    Nach einer festgelegten Bedenkzeit für jeden Spieler fängt die Byo-Yomi-Periode an. Innerhalb der ersten Periode muss ein Spieler im Allgemeinen keine festgelegte Anzahl Züge ausgeführt haben.

    Bei dieser Methode ist es gut möglich, dass Spieler A sich innerhalb der Byo-Yomi-Periode befindet, während Spieler B noch mehrere Züge innerhalb der ersten Periode ausführen kann.   Im Rahmen der Byo-Yomi-Periode wird einem Spieler eine bestimmte Bedenkzeit pro Zug zugewie-sen. Wenn er seinen Zug innerhalb dieser Zeit ausführt, wird die Zeit auf den Wert zu Anfang des Zuges zurückgesetzt. Sollte ein Spieler seinen Zug nicht innerhalb dieser Zeit ausgeführt haben, wird die DGT 3000-Uhr ständig ein Fähnchen auf der Seite des entsprechenden Spielers anzeigen.

    Sofern die Regeln des Spiels dies zulassen, kann dieser Spieler wohl seine Partie weiterführen. Die Byo-Yomi-Zeit wird wieder aufgeladen, sobald der Gegner seinen Zug ausgeführt hat.  Das Fähnchen verschwindet dann wieder.

    In der Byo-Yomi-Periode wird die Zeit mit Intervallen laut durch einen Zeitmesser gezählt.   Je weniger Zeit dem Spieler verbleibt, desto kleiner wird das Intervall.   In den letzten 10 Sekunden wird meist jede Sekunde laut angesagt.    

    Eine übliche Einstellung beim Go ist beispielsweise 60 Minuten TIME, gefolgt von 20 Sekunden Byo-Yomi. Die Byo-Yomi-Periode kann für den einen Spieler viel früher anfangen als für den anderen.

    Beispielsweise könnten Weiß in der ersten Periode noch 10 Minuten verbleiben, während Schwarz sich bereits seit mehreren Zügen in der zweiten (Byo-Yomi) Periode befindet. Bei Turnieren wird die Byo-Yomi-Zeit oft in mehrere Perioden unterteilt, etwa in fünf Perioden von je einer Minute. Wenn ein Spieler für seinen Zug weniger Zeit als die Byo-Yomi-Zeit benötigt, dann bleibt er in der gleichen Periode. Braucht er mehr Zeit als die Byo-Yomi-Zeit, dann kommt er in die nächste Periode. Behält er in der letzten Periode keine Bedenkzeit mehr übrig, wird ständig ein Fähnchen angezeigt.

    Die Uhr wird die Byo-Yomi-Zeit wohl wieder aufladen, wenn dieser Spieler seinen Zug ausgeführt hat. Das Fähnchen verschwindet dann. Die DGT 3000-Uhr zeigt immer die gesamte einem Spieler verbleibende Bedenkzeit an. Bei fünf Perioden von je einer Minute zeigt die Uhr also fünf Minuten an. Sofern der Spieler für einen Zug weniger als die Byo-Yomi-Zeit verbraucht (hier eine Minute), wird die Zeit wieder zurückgesetzt (hier auf fünf Minuten).

    Denkt der Spieler jedoch für einen Zug länger als eine Minute nach, dann zeigt die Uhr nach Ausführung des Zuges die höchste Gesamtanzahl aller verbleibenden Periodebedenkzeiten an.

    In diesem Beispiel: Dem Spieler stehen vor seinem Zug noch fünf Perioden von je einer Minute zur Verfügung, die Uhr zeigt dann 5.00 an. Danach denkt er eine Minute und 10 Sekunden nach. Dadurch verliert er eine Periode Bedenkzeit und die Uhr zeigt nach Ausführung des Zuges 4.00 an. 

    Die DGT 3000 und das Kanadische Byo-Yomi

    Der Nachteil der vorgenannten Methode besteht darin, dass am Ende jeder Periode die Zeit laut gezählt werden muss.  In der Zeit der analogen Uhren ist man diesem Problem begegnet, indem man zusätzliche Bedenkzeit für eine bestimmte Anzahl (X) Züge hinzugefügt hat.  Hat ein Spieler die erforderliche Anzahl Züge innerhalb dieser zusätzlichen Bedenkzeit ausgeführt, dann wird ihm diese Zeit wieder für die nächsten X Züge gutgeschrieben.

    Diese Vorgehensweise kann vom Grundsatz her beliebig oft wiederholt werden. Diese Methode wird kanadisches Byo-Yomi genannt. Es ist üblich, dass fünf Minuten Zusatzbedenkzeit für 10 Züge gewährt werden. Go-Spieler legen dann 10 Steine auf die Seite, die innerhalb dieser fünf Minuten gespielt werden müssen. Nach dem 10. Zug innerhalb der Bedenkzeit wird die Uhr wiederum auf fünf Minuten eingestellt.

    Bei dieser Methode können die Spieler keine Bedenkzeit aufsparen. Auch wenn der Spieler innerhalb von drei Minuten alle erforderlichen Züge gespielt hat, werden ihm wieder fünf Minuten für die folgende Serie zugeteilt.

    Mit einer DGT 3000-Uhr muss der Spieler selbst seine Bedenkzeit nach Erreichen der erforderlichen Anzahl Züge innerhalb der Bedenkzeit “aufladen”, indem er eine Taste auf der Uhr drückt.

    Upcount und Tonausgabe der DGT 3000

    Bei manchen Zeitmessmethoden muss die Zeit hochgezählt werden, z. B. bei Scrabble. Nach Erreichen von 0 Sekunden auf Seiten eines Spielers wird die Uhr weiterlaufen, während die Bedenkzeit hochgezählt wird.  Der Spieler bekommt dann etwa eine bestimmte Anzahl Strafpunkte pro Zeiteinheit, die er oder sie zuviel verbraucht hat.

    Bei den meisten Methoden ist das Tonsignal ausgeschaltet. Es kann jedoch zu jedem Zeitpunkt ein- und wieder ausgeschaltet werden, indem Sie drei Sekunden lang auf die ♪-Taste drücken. Wenn der Ton eingeschaltet ist, dann ist zehn Sekunden vor dem Ende einer Periode oder der Partie ein kurzer Piepton zu hören. In den letzten fünf Sekunden klingt jede Sekunde ein kurzer Piepton und bei der letzten Sekunde ein längerer Piepton. Wenn der Ton eingeschaltet ist, wird ♪ im Display angezeigt

    Erfahren Sie mehr
  6. 10700 DGT Caissa System Connection e-Board
    1.495,00 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Tage

    A huge benefit of the DGT Caïssa System is that it is extremely easy and quick to set up without the need to lay cables from board to board, from table to table and to the computer.  Large quantities of serial boards can be connected together quickly simply by placing the required modules

    Das DGT Caissa System verbindet die preiswerten seriellen e-Boards mit dem PC und ist geeignet für Übertragungen ins Netz oder andere Systeme ohne lästige Kabelverbindungen.  Es können 10 e-Boards verbunden werden.

    The DGT Caïssa System connects serial tournament e-Boards to the computer via a wireless system.  Its practical ease of use very much simplifies setting up e-Boards at chess tournaments to arrange live broadcasting of games and tournament presentation.

    The system consists of three different modules: board modules, a collector module and booster modules.

    Product 10700 DGT Caissa System does not include DGT e-Boards,  chessclcks DGT-XL | DGT 3000 and Batteries

    Erfahren Sie mehr
  7. 10790 DGT Serial Walnut e-Board + Ebony e-Pieces (Serial Port für Reihenschaltungen geeignet)
    716,55 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Tage

    Diese seriellen e-Boards  sind  vor allem für Turniersysteme geeignet in einem seriellen Netzwerk von e-Boards.  Sie können beliebig viele e-Boards miteinander verbinden. Hierfür benötigen Sie den Artikel 10657 für das erste e-Board ( Option für bis zu 12 e-Boards ) und die Artikel 10658 für die weiteren Bretter. 

    Für die Verkabelung e-Board zu XL-Uhr benötigen Sie Artikel Nr. 10210 

    Für den Netzanschluss benötigen Sie Artikel 10214 Netzadapter EU

    Free DGT LiveChess software is used to manage the e-Boards and arrange live transmission of games in real time via the internet. Additional software packages are available for live streaming of video and tournament presentation. 

    The tournament board has always a serial connection, so it can be added into a serial network with up to 12 boards per serial port on a PC.

    Serial Tournament e-Boards are standard supplied in a custom made e-Board Storage Bag.

    Erfahren Sie mehr
  8. EuroChess TopFive: Fünf  DGT Serial Walnut e-Boards + Ebony e-Pieces + Complete Connection Materials
    3.582,75 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Tage

    Das EuroChess TipFive Angebot für Turnierveranstalter für Internet und TV-Übertragungen: 

    Fünf DGT Serial Walnut e-Boards + Ebony e-Pieces + Complete Connection Materials

    EuroChess bietet fünf serielle e-Boards komplett mit den wertvollen Ebony e-Figuren und allen Verbinungsmaterialien an.  Hierfür erhalten Sie kostenlos den Artikel  10657  für das erste e-Board ( mit AnschlussOption für bis zu 12 e-Boards ) und ebenso vier Artikel 10658  für die Verbindung zu den vier weiteren e-Boards.  

    An jedes e-Board können Sie die Schachuhr DGT 3000 oder DGT XL anschliessen - nicht im Lieferumfang enthalten. 

    Free DGT LiveChess software is used to manage the e-Boards and arrange live transmission of games in real time via the internet. Additional software packages are available for live streaming of video and tournament presentation. 

    The tournament board has always a serial connection, so it can be added into a serial network with up to 12 boards per serial port on a PC.

    Serial Tournament e-Boards are standard supplied in a custom made e-Board Storage Bag.

    Erfahren Sie mehr
  9. DGT Turniersysteme:  10x DGT Serial Walnut e-Boards + Ebony e-Pieces + Complete Connection Materials
    6.998,50 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Tage

    Das EuroChess TopTen Angebot für Turnierveranstalter für Internet und TV-Übertragungen: 

     10x  DGT Serial Walnut e-Board

     10x  Ebony e-Pieces

     10x  Complete Connection Materials

     10x  Storage Bags

    EuroChess bietet zehn serielle e-Boards (Artikel Nr. 10790 Walnut e-Board + Ebony e-Pieces. Einzelpreis: 716,55 €) komplett mit 10 Walnuß e-Boards und den wertvollen Ebony e-Figuren und allen Verbinungsmaterialien zum günstigen Gesamtpreis an.   Hierzu erhalten Sie kostenlos den Artikel  10657  für das erste e-Board ( mit AnschlussOption für bis zu 12 e-Boards ) und ebenso vier Artikel 10658  für die Verbindung zu den vier weiteren e-Boards.  

    An jedes e-Board können Sie die Schachuhr DGT 3000 oder DGT XL anschliessen - nicht im Lieferumfang enthalten. 

    Free DGT LiveChess software is used to manage the e-Boards and arrange live transmission of games in real time via the internet. Additional software packages are available for live streaming of video and tournament presentation. 

    The tournament board has always a serial connection, so it can be added into a serial network with up to 12 boards per serial port on a PC.

    Serial Tournament e-Boards are standard supplied in a custom made e-Board Storage Bag.

    Erfahren Sie mehr

Liste Gitter

In absteigender Reihenfolge

9 Artikel