Christian Brauer, Spanisch à la Fischer zum EuroChess-VeryBest-Preis

Mehr Ansichten

Christian Brauer, Spanisch à la Fischer zum EuroChess-VeryBest-Preis

Regulärer Preis: 14,80 €

Special Price 7,80 €

Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Lieferbar

Robert Fischer- der 11. Weltmeister im Schach


Robert James Fischer wurde am 9.März 1943 in Chicago geboren. Seine ältere Schwester Joan schenkte ihm in seiner Kindheit zur Beschäftigung ein Schachspiel. Damit begann die Karriere einer der herausragendsten Persönlichkeiten im Schach.


23.06.2013 Aufnahme in Kategorie Wertsteigerungen


Wertsteigerungsprognose: mittel | wenige neue Expl.


21.06.2013  Festgestellter Höchstpreis: € 41,14 € bei Antiquariat buxbox, Berlin


Tiefstpreis = EuroChess-VeryBest-Preis:


21.06.2013   €   7,80  EuroChess für ein neues Exemplar


21.06.2013   € 14,80  AbeBooks    gebraucht


21.06.2013       --,--      buecher.de  " Nicht lieferbar "


21.06.2013   €   8,25   booklooker gebraucht


21.06.2013       --,--      Schachversand " vergriffen "


21.06.2013       --,--       Amazon.de  " leider keine Produktreffer "

Lieferzeit: 2-3 Tage

Beschreibung

Details

Hier sind einige wichtige Etappen in seiner Laufbahn:

° Mit 12 Jahren wurde er Dritter bei einem Turnier in Brooklyn.

° 1956 Sieg in der USA-Jugendmeisterschaft und 4. Bis 8. Platz in der Offenen Landesmeisterschaft der USA und Kanadas.

° 1957 USA-Jugendmeister, Sieger bei der Offenen und der offiziellen Meisterschaft der USA.

° 1958 5. Bis 6. Platz beim Interzonenturnier in Portoroz, Qualifikation zum Kandidatenturnier und mit 15 Jahren damals der jüngste Schachgroßmeister der Welt.

° 1959 5. Bis 6. Platz beim Kandidatenturnier in Bled.

° USA-Meister 1959,1960,1961.

° 1962 klarer Sieg beim Interzonenturnier in Stockholm, doch nur 4.Platz beim Kandidatenturnier in Curacao.

° 1963 und 1964 wiederum Gewinner der USA-Meisterschaft.

° 1965 2.bis 4 Platz beim Capablanca-Gedenkturnier in Havanna.

° 1966 Zweiter beim „Turnier des Jahres“ in Santa Monica.

° 1970 Beim Wettkampf des Jahrhunderts Sowjetunion gegen übrige Welt gewinnt Fischer an Brett 2 mit 3:1 gegen Petrosjan. Bobby gewinnt auch das  Interzonenturnier in Palma de Mallorca.

° 1971 Triumphale Siege bei den Kandidatenmatches gegen Taimanow und Larsen mit jeweils 6:0 und gegen Petrosjan mit 6,5 : 2,5 Punkte. Bobby ist Herausforderer von Weltmeister Boris Spasski.

° 1972 Robert James Fischer besiegt Boris Spasski im WM-Match mit 12,5 : 8,5 Punkten und wird 1.Weltmeister im Schach.

 

Bibliographische Angaben

Bibliographische Angaben

Zustand neu
Produktart Schachbuch
Seitenzahl 195 Seiten, kartoniert
EAN 9783861230038
ISBN 978-3-86123-003-8
Maße (Länge x Breite) 21 x 15 cm
Gewicht in g 271
Sprache Deutsch
Autor/en Christian Brauer
Herausgegeben 1992
Verlag Weltschach GmbH, Kiel-Breitenau
Lieferzeit 2-3 Tage
Bewertungen

Produktschlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.