Kortschnoi, Pachman, Keene, Lauterbach: Schach WM ´78 Kortschnoi / Karpow

Mehr Ansichten

Kortschnoi, Pachman, Keene, Lauterbach: Schach WM ´78 Kortschnoi / Karpow
49,12 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Lieferbar

Nur 1 Exemplar lieferbar  (NEU!)


Dieses Buch dokumentiert ein "Politikum" aus der Zeit des Kalten Krieges: 


Der WM-Kampf um die Krone des Schachweltmeisters war nach Bobby Fischer gegen Boris Spassky ein weiterer echter Schaukampf zwischen "Gut" und "Böse". Es war DAS Prestigeduell zwischen dem "Abtrünningen" Viktor Kortschnoi, ehemals Kadermitglied des sowjetischen Schachverbandes jetzt nach seiner Flucht mit neuem Wohnsitz in der Schweiz und Anatoly Karpow, dem linientreuen Sowjet-Schach-Apparatschik.


Kortschnoi berichtetete Jahre später, er habe um sein Leben gefürchtet, wenn er gewänne. Er hat es schließlich vorgezogen, weiter zu leben und verlor das Spiel, nicht aber das Leben ... .Dieser "Verzicht" auf die Schachkrone war nicht nur erfolgreich, er war auch höchst nachhaltig:


Während Karpow seinen WMTitel später an Garry Kasparow abgeben mußte, behielt Viktor Kortschnoi sein Leben und dies bis zum heutigen Tage,  jedenfalls zumindest mit Stand zum 25. Februar 2013, 10.22 Uhr MEZ.


Viktor Kortschnoi spielt auch heute noch aktiv  TurnierSchach und gilt inzwischen als ältester TopPlayer in der Weltspitze des Schachs. Was an der Geschichte wirklich dran ist, können uns eigentlich nur Viktor Kortschnoi und seine Getreuen oder besser noch die damals beteiligten Schachapparatschiks um Karpow oder noch besser Karpow selbst der Nachwelt berichten.


Am besten wäre, wenn die beiden WM-Kontrahenten von 1978 in einem längst überfälligen Revival endlich nochmals gegeneinnander antreten, dieses mal völlig angstfrei auf neutralem Schweizer Boden, vielleicht zum Jahresbeginn beim Schachfestival Basel ?


Eine andere Möglichkeit wäre, die 1978 gespielten Partien wechselseitig mit den SoftwareBrüdern Houdini und Fritz  aus der DeepFamilie zu testen. Ergebisse hierzu verlinken wir gerne auf dieser Seite.


Quellen: Wikipedia, Kortschnoi/Pachmann Schach WM ´78, hic. Viktor Kortschnoi: Mein Leben Für Das Schach, Edition Olms 2004. Viktor Kortschnoi, Meine besten Kämpfe, Band 1: Partien mit Weiß, Seite 85 ff, Edition Oolms, 2. Auflage 2002.  Viktor Kortschnoi, Meine besten Kämpfe, Band 2: Partien mit Schwarz, Inhaltsverzeichnis Seite 5 und 6, Edition Olms, 1. Auflage 2001


Copyright: Martin Stamer


04.04.2016 Aufnahme in Katalog Wertsteigerung


Entwicklung Anbietungspreise:


04.04.2016   €  75,00  Booklooker


24.11.2016   €  52,36  amazon.com  - nach EuroChess günstigster Preis für NEU-Exemplar

Lieferzeit: 2-3 Tage

Beschreibung

Details

Autoren dieses Weltmeisterturnierbuches sind der britische GM Raymond Keene, Kortschnois Sekundant und der bekannte Schachautor Dr. Werner Lauterbach. Die ausführlichen Partiekommentare stammen von GM Ludek Pachmann, von Kortschnoi redigiert und ergänzt.

Die Titelbezeichnung Kortschnoi/Pachmann, Schach WM´78 ist ein wenig irreführend, da es hier mehrere Autoren gab, das Thema aber die SchachWM Kortschnoi/Karpov war und ist und nicht etwa eine SchachWM Kortschnoi/Pachmann wie es der Buchtitel suggeriert. 

Aber wer schreibt der bleibt. So hat der schon etwas länger tote Schachgroßmeister Ludek Pachmann es immerin zu einem Buch mit dem Titel "Kortschnoi/Pachmann Schach WM ´78" gebracht.  Bis zu einem WeltMeister-Match hat es für Ludek Pachmann leider nicht gereicht, aber  immerhin hat er sich auf diese Weise einen netten Buch-Titel schavant.

Copyright auf das neue Tuwort *) schavant (schavanan): Gabriella Stamer

 

*) besser Verbum, denn man sollte besser nicht "schavanen".

Bibliographische Angaben

Bibliographische Angaben

Zustand Neuwertig. Ungelesen. Für das Alter bestens erhalten
Produktart Schachbuch, kartoniert
Seitenzahl 165 Seiten
EAN 9783791901756
ISBN 978-3-7919-0175-6
Maße (Länge x Breite) Nein
Gewicht in g 259
Sprache Deutsch
Autor/en Werner Lauterbach, Raymond Keene
Herausgegeben 1979
Verlag Walter Rau
Lieferzeit 2-3 Tage
Bewertungen

Produktschlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.