Correspondence Chess Yearbook 2

Mehr Ansichten

Correspondence Chess Yearbook 2
120,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Lieferbar

Nur 1 Expl. weitere werden gesucht. Angebote bitte an eurochess@aol.com


Evtl. noch 1x zu diesem Preis


1991 entstand in Zusammenarbeit mit der International Correspondence Chess Federation (ICCF) ein neues internationales Periodikum für Fernschachspieler.


Ähnlich wie der in den 1960er Jahren publizierte Schachinformator spiegelt die neue Publikation mit dem Titel "Correspondence Chess Yearbook" (CCY) das internationale Geschehen im Fernschach in jährlich drei Buchpublikationen jeweils ergänzt um schachtheoretische Themen. Die Publikationen haben einen Umfang zwischen 220 Seiten (CCY 1) und 264 Seiten (CCY 15).


Die Initiative zum Start des Correspondence Chess Yearbook ging von Italienischen Fernschachspielern um Sergio Curtacci als Supervisor und Maurizio Tirabassi aus.


Die Reihe startete 1991 mit Correspondence Chess Yearbook 1 im Verlag s1 Editrice, Bologna. Herausgeber der drei ersten Ausgaben war Massimo Gaiba. Ab Correspondence Chess Yearbook 4 übernahm Maurizio Tirabassi die rechtliche Verantwortung der Herausgeberschaft.


Correspondence Chess Yearbook 15 war die letzte bei s1 Editrice verlegte Ausgabe.


03.05.2017 Aufnahme Katalog Wertsteigerung

Only 1 left

Lieferzeit: 2-3 Tage

Beschreibung

Details

YEARBOOK

2

s1 Edition

3 Theoretical Articles:

Gruenfeld Hungarian Variation

King´s Indian

Sicilian Najdorf Variation

Bibliographische Angaben

Bibliographische Angaben

Zustand sehr gut
Produktart Schachbuch
Seitenzahl 228 Seiten, kartoniert
EAN Nein
ISBN Nein
Maße (Länge x Breite) 24 x 17 cm
Gewicht in g 467
Sprache Englisch
Autor/en N.N
Herausgegeben keine Angabe (1991?)
Verlag S1 Editrice, Italy
Lieferzeit 2-3 Tage
Bewertungen

Produktschlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.