Turnierbücher

Liste Gitter

In absteigender Reihenfolge

61-70 of 410

  1. Alex Dunne, The Absolute Correspondence Championship of the United States Chess Federation, 1976–2010

    Regulärer Preis: 45,00 €

    Special Price 39,39 €

    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Tage

    This collection of games, most of them annotated, features the United States Chess Federation’s premiere invitational tournament — the Absolute Championship.

    Features include statistical results of participants from 1976 through 2010, results of many opening variations as played in the Absolutes, yearly crosstables, biographical details of all winners and information on all participants, and indexes of players, opening variations and ECO codes.

    Erfahren Sie mehr
  2. Alex Dunne,  Great Chess Books of the Twentieth Century in English

    Regulärer Preis: 35,00 €

    Special Price 33,33 €

    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Tage

    Bei so vielen tausenden Schachbüchern war es nur eine Frage der Zeit: "Wann kommt das Schahbuch über Schachbücher ?"

    2005 war es endlich soweit und es gelang auf Anhieb ein großes Werk, das für Chess Collectors und Schachhistoriker sehr interessant ist.

    Among the first books ever published was the 1474 translation of the Game and Playe of the Chesse. Over the next 400 years, significant chess books would appear, but the overwhelming number of titles on the subject appeared in the 20th century and continue unabated.

    By 2003, over 35,000 volumes on chess in a variety of languages had been published, with approximately 14,000 English language works published from 1960 onward.

    Erfahren Sie mehr
  3. Alexandar Matanovic, SCHACH ist SCHACH
    60,00 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Tage

    44 der besten Partien der besten Schachspieler

    Unter einigen hunderttausend Schachpartien, die im Laufe der letzen zwei Jahrzehnte auf Turnieren in der ganzen Welt gespielt wurden, sind mit Hilfe des Teams des SCHACHINFORMATORS und der internationalen Jury der Großmeister 44 der besten ausgewählt worden.

    Wertsteigerungsprognose: hoch | neue  

    13.07.2013     € --,--     Amazon.de " Derzeit nicht verfügbar "

    13.07.2013     €              keine günstigeren Angebote gefunden

    Erfahren Sie mehr
  4. Alexander Alekhine,  New York 1924  (21st Century Edition)

    Regulärer Preis: 27,95 €

    Special Price 18,95 €

    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Tage

    Forword by Andy Soltis
    21st Centruy Edition!
    New York 1924 A Truly Extraordinary Tournament

    13.09.2014 Recherche EuroChess-VeryBest-Preis

    13.09.2014   € 18,95  EuroChess-VeryBest-Preis

    13.09.2014   € 19,00  Amazon.de

    13.09.2014   € 29,95  andere

    Erfahren Sie mehr
  5. Alexander Alekhine, Nottingham 1936 - 21st Century Edition!
    21,95 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Tage

    21st Century Edition!
    An Historic Clash of Generations!
    The great international chess tournament at Nottingham, 1936 has taken its place next to other legendary tournaments such as St. Petersburg 1909, London 1922 and New Your 1924. It set a record by featuring, for the first time, four men who had held the world championship title – Jose Capablanca, Alexander Alekhine, Max Euwe (then the reigning champion) and Emanuel Lasker. The champions were expected to be challenged if not surpassed at Nottingham by four young candidates, Sam Reshevsky, Reuben Fine, Salo Flohr and, in only his second trip to af foreign tournament, Mikhail Botvinni, who turned 25 mid-tournament.
    Erfahren Sie mehr
  6. New York 1927, 21st Century Edition!
    17,95 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Tage

    Alekhine’s Controversial Masterpieces Finally in English!

    For decades, Alexander Alekhine’s account of New York 1927 was at the top of the list of works that should have been rendered into English but unaccountably were not.
    Erfahren Sie mehr
  7. Alexander Aljechin, Das Internationale Schachmeisterturnier Hastings 1922
    22,80 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Tage

    Die Stadt Hastings hat in den letzten dreißig Jahren eine herausragende Rolle im britischen Schachleben gespielt; doch selbst eine solch stolze Bilanz verblasst gegenüber dem einzigartigen Einladungsturnier vom September 1922. Unter anderen bemerkenswerten Dingen ist die Tatsache zu erwähnen, dass Turnier offiziell von der lokalen Stadtverwaltung organisiert wurde – ein ganz neuer Weg, soweit es unser Land betrifft.

    Erfahren Sie mehr
  8. Alexander Aljechin, Das Grossmeister Turnier New York 1924 deGruyter-Ausgabe (NEU | Hardcover)
    180,00 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Tage

    Die deGruyter-Ausgabe (Hardcover) |  Letztes Exemplar

    Das große Turnier in NewYork 1924 mit Dr. Lasker, Capablanca, Aljechin, Marshall, Reti, Maróczy, Dr. Tartakower, Yates, Ed. Lasker und Janowski, geschrieben und kommentiert von Alexander Aljechin.

    Innenseite: links ein Jugendfoto Alexander Aljechin. Rechts der Innencovertext "Alexander Aljechin Das Grossmeister Turnier New York 1924  im Auftrage des Turnier-Komittes mit einem Geleitwort von Kurt Richter und einem eröffnungstheoretischen Beitrag von Dr. Max Euwe.  4. Auflage   Walter de Gruyter  Berlin  New York  1985

    05.09.2014  Aufnahme in Katalog Wertsteigerung

    23.11.2016  kein weiteres Angebot für NEU-Exemplare gefunden

    23.11.2015  Anbietungspreise gebraucht bis 78,20 €

    Alternativ ist auch die 4. Auflage von 2014 lieferbar

    Erfahren Sie mehr
  9. Alexander Aljechin,  Das Grossmeister Turnier New York 1924
    19,80 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Tage

    Das internationale Turnier in New York 1924 zählt fraglos zu den bedeutendsten Turnieren der Schachgeschichte.  In einem 31-tägigen Kräftemessen sollten nochmals, 10 Jahre nach St. Petersburg 1914, die drei Schachgiganten dieser Epoche aufeinandertreffen:

    Neben dem amtierenden Weltmeister José R. Capablanca waren sein entthronter Vorgänger Emanuel Lasker und der künftige Champion Alexander Aljechin angetreten, eine Auswahl hochrangiger Meister aus den USA und Europa komplettierte das elfköpfige Teilnehmerfeld.

    Das doppelrundig ausgetragene Turnier war auch theoretisch bedeutsam in der Auseinandersetzung mit den damals revolutionären hypermodernen Ideen in der Eröffnung. Weithin unerwartet wurde das Turnier zum wohl größten Triumph des 55-jährigen Lasker, der mit einem phänomenalen 80%-Ergebnis und 1½ Punkten Vorsprung seinen Rivalen Capablanca distanzieren konnte.

    Erfahren Sie mehr
  10. Meilensteine des Schach: Das Grossmeister Turnier New York 1924
    19,80 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Tage

    Meilensteine des Schach

    Das große Turnier in NewYork 1924 mit Dr. Lasker, Capablanca, Aljechin, Marshall, Reti, Maróczy, Dr. Tartakower, Yates, Ed. Lasker und Janowski, geschrieben und kommentiert von Alexander Aljechin.

    Das internationale Turnier in New York 1924 zählt fraglos zu den bedeutendsten Turnieren der Schachgeschichte.

    In einem 31-tägigen Kräftemessen sollten nochmals, 10 Jahre nach St. Petersburg 1914, die drei Schachgiganten dieser Epoche aufeinandertreffen: Neben dem amtierenden Weltmeister José R. Capablanca waren sein entthronter Vorgänger Emanuel Lasker und der künftige Champion Alexander Aljechin angetreten, eine Auswahl hochrangiger Meister aus den USA und Europa komplettierte das elfköpfige Teilnehmerfeld.

    Das doppelrundig ausgetragene Turnier war auch theoretisch bedeutsam in der Auseinandersetzung mit den damals revolutionären hypermodernen Ideen in der Eröffnung. Weithin unerwartet wurde das Turnier zum wohl größten Triumph des 55-jährigen Lasker, der mit einem phänomenalen 80%-Ergebnis und 1½ Punkten Vorsprung seinen Rivalen Capablanca distanzieren konnte.

    Es ist der Verdienst des drittplatzierten Aljechin, dieses Ereignis in einer würdigen literarischen Form für die Nachwelt aufbereitet zu haben. Sein exzellentes Turnierbuch mit 110 kommentierten Partien war richtungsweisend und ließ ihn zu den führenden Schachautoren seiner Zeit aufschließen.

    Vielfach gelobt wurden seine gründlichen und tiefsinnigen Analysen (in Zügen und Worten!), die in ihrer Klarheit auch für Amateure nachvollziehbar und attraktiv blieben. Viele Kenner reihen Aljechins Werk daher unter die besten Turnierbücher ein, die je geschrieben wurden. Ein Klassiker, der immer zum grundlegenden Bestand jeder Schachbibliothek gehören wird.

    Erfahren Sie mehr

Liste Gitter

In absteigender Reihenfolge

61-70 of 410