Wolfgang Daniel, Robert James Fischer: "Ich wollte unbedingt gewinnen!"

Mehr Ansichten

Wolfgang Daniel, Robert James Fischer: "Ich wollte unbedingt gewinnen!"
15,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Vergriffen

Nur  1x lieferbar


Eine spannende Biografie über das abenteuerliche Leben des größten und zugleich skurrilsten Schachspielers aller Zeiten: Robert James Fischer weltweit bekannt als BOBBY FISCHER


Leseprobe (Seite 6):


Robert James Fischer wurde am 9. März 1943 im Michael Reese Hospital am Ufer des Michigan Sees, in Chicago / Illionois geboren. Als Vater gab Regina Fischer in der Geburtsurkunde "Gerhardt Fischer" an. Sein Vater, Hans-Gerhardt Fischer, geboren am 28. September 1908 in Berlin, war Biophysiker. Über den Vater gibt der sowjetische Schachlehrer und langjährige Trainer von Michael Tal, Alexander Koblenz (1916 - 1993 ), in seinen Memoiren "Schach lebenslänglich" ein wenig Auskunft.


Es ereignete sich beim Abschiedsessen für die acht Turnierteilnehmer des Kandidatenturniers 1959. Koblenz schreibt: "Am Tisch herrschte eine fröhliche, freundschaftliche Stimmung. .. Und da ich den Vorsitz führte, brachte ich einen Trinspruch auf unsere Väter aus. Dabei schien nichts besonderes zu sein, doch auf Fischer machte der Trinkspruch einen für mich unbegreiflichen Eindruck.


Seine Augen fülltren sich mit Tränen, er erhob sich und verließ den Saal. Ich wusste damals nicht, dass das Leben dieses talentvollen jungen Menschen von einer Familietragödie überschattet war. Erst viel später erfuhr ich aus einem Interview, das die Zagreber Zeitung "Start" in den siebziger Jahren veröffentlichte, warum mein Trinkspruch auf Fischer so schmerzlich gewirkt hatte. ´Mein Vater verließ uns, als ich zwei Jahre alt war.  Meine Mutter sagte bloß, er habe Gerhardt geheißen und sei deutscher Abstammung gewesen. Ich bin ohne Vater aufgewachsen ....`."


21.09.2014 Aufnahme in Katalog Wertsteigerung

Beschreibung

Details

Mit einem Nachwort von Lothar Schmid.

Bibliographische Angaben

Bibliographische Angaben

Zustand NEU
Produktart Schachbuch
Seitenzahl 136 Seiten, gebunden.
EAN 9783939040163
ISBN 978-3-939040-16-3
Maße (Länge x Breite) Nein
Gewicht in g 352 g
Sprache Deutsch
Autor/en Wolfgang Daniel
Herausgegeben 2007
Verlag Schneidewind
Lieferzeit 2-3 Tage
Bewertungen

Produktschlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.