Steinkohl, Phänomen Blind-Schach

Mehr Ansichten

Steinkohl, Phänomen Blind-Schach
12,80 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Lieferbar

Nicht nur Schachspieler haben Blindpartien großer Meister nachhaltig beeindruckt. Wer des Spiels der Könige nicht kundig ist, ahnt zumindest, welche phänomenale geistige Leistung ein Blindspieler und erst recht ein Blindsimultanspieler vollbringen muss.

Lieferzeit: 2-3 Tage

Beschreibung

Details

Der Vergleich mit einem Dirigenten stimmt insofern nicht, als dieser nur die Partitur kennen muss, während sich die Lage auf dem Schachbrett ständig verändert. Ludwig Steinkohl stellt die größten Blindspieler aller Zeiten mit ihren besten Partien vor. Es sind hervorragende Leistungen, die geboten werden. Im Zeitalter der Rekordsucht wird die Frage, wo die Grenzen menschlicher Leistungsfähigkeit im Schach liegen, mit einer Warnung beantwortet, die jeder Schachspieler beherzigen sollte. In einem ausführlichen Vorwort geht Dr. Helmut Pfleger, Arzt, Fernsehkommentator und Schachgroßmeister, auf die Frage ein, ob und wann dem Blindspieler gesundheitliche Schäden drohen.
Bibliographische Angaben

Bibliographische Angaben

Zustand Nein
Produktart Schachbuch
Seitenzahl 163 Seiten, kartoniert
EAN 9783791904481
ISBN 978-3-7919-0448-1
Maße (Länge x Breite) 21,5 x 15,5 cm
Gewicht in g 341
Sprache Deutsch
Autor/en Ludwig Steinkohl
Herausgegeben 1. Auflage 1992
Verlag Edition Mädler im Walter Rau Verlag, Düsseldorf
Lieferzeit 2-3 Tage
Bewertungen

Produktschlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.