Ludek Pachmann, Schach für Aufsteiger

Mehr Ansichten

Ludek Pachmann, Schach für Aufsteiger
80,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Lieferbar

Von der Eröffnung über die Strategie des Mittelspiels bis zur Endspieltheorie
Schach für Aufsteiger wendet sich an Schachfreunde, die echtes Interesse am Schach und eine gewisse Spielstärke mitbringen. Anhand von Modellpartien werden die wichtigsten Eröffnungen, wie auch die Strategie des Mittelspiels, erläutert. Zugleich wird der Leser ein gutes Stück weiter in die Theorie der Endspiele eingeführt.


 


11.07.2013 Aufnahme in Kategorie Wertsteigerungen


Wertsteigerungsprognose: sehr hoch | neue  


Prognose am 11. Juli 2013 konkret: neu + 100%  auf  € 40,00 in 12 Monaten


Tatsächlicher Wert zum 11. Juli 2014: €        .. % unter Prognose / / über Prognose


 


11.07.2013 First Check | neu € 156,30 maximal   gebraucht € 134,69 max.


EuroChess-VeryBest-Preis für neue Exemplare:


11.07.2013     € 40,00 EuroChess-VeryBest-Preis


11.07.2014     € 80,00 ab 09.07.2014 ggf. auch früher   


11.07.2013     € 156,30  Amazon.de zzgl. € 3,- Versandkosten


11.07.2013     €  91,94  thebookcommunity incl. Versand


11.07.2013     € --,--      amazon.com " currently no New listings "


11.07.2013     € --,--      booklooker " Dieser Artikel wurde am 04.04.2013 verkauft "


11.07.2013     € --,--     buchfreund  "...vor kurzem verkauft .. "


11.07.2013     € --,--       ebay " Not Available "


11.07.2013     €  --,--    Schachversand " vergriffen "

Only 2 left

Lieferzeit: 2-3 Tage

Beschreibung

Details

ERSTE LEKTION:

Methodik des Schachtrainings * Eröffnung der Partie – Raum, Zeit, Material * Italienische Partie Steinitz – von Bardeleben

ZWEITE LEKTION:

Was ist Schachtheorie? Romantik im Schach – wir spielen Gambits; Ein Seekapitän wird zum Schachtheoretiker

DRITTE LEKTION:

Was ist das – der „Spielstill“? Man spielt, wie man ist; Wie plant man das Spiel?; Jetzt wird spanisch gesprochen

ERSTER SCHACHTEST …..

VIERTE LEKTION:

Gibt es Glück im Schach? Dame gegen Turm; Wir spielen französisch; Französische Verteidigung Forgacs – Tartawer; Französische Verteidigung Spasski – Kortchnoi;

FÜNFTE LEKTION :

Über 150 Jahre Weltturniere; Die Starken gegen die Schwachen; Wir spielen sizilianisch; Sizilianische Verteidigung Wagman – Barle; Sizilianische Verteidigung Lecroque – Nesis;

SECHSTE LEKTION:

Viribus unitis – auch im Schach; reicht ein Bauer zum Sieg? Wir werden auf der Damenseite aktiv; Damengambit: Partie Pachmann – Harandi

ZWEITER SCHACHTEST:

SIEBENTE LEKTION:

Ist Schach eine Kunst? Turm und Bauer gegen Turm; Schwarz wird im Damengambit aggressiv – Partie Starke – Junge

ACHTE LEKTION:

Wie wird man Großmeister? Wie wird man Weltmeister? König, Läufer und Springer gegen König; Können zwei Springer doch mattsetzen? Wir spielen „indisch“, Nimzo-Indische Verteidigung Kasparow – Karpow; Nimzo-Indisch wird verhindert

NEUNTE LEKTION:

Die Welt des Schachspiels ist bunt; Endspiele mit Leichtfiguren; Weiß will Schwarz werden – aus Sizilianisch wird Englisch; Englische Partie Polugajewski Smyslow

ZEHNTE LEKTION:

Wie bereite ich mich auf ein Schachturnier vor? Turm gegen Leichtfigur; Richard Reti wollte keinen Bauern ziehen; Reti-System: Partie Lautier – Kontronias

DRITTER SCHACHTEST …

Bibliographische Angaben

Bibliographische Angaben

Zustand NEU
Produktart Schachbuch
Seitenzahl 264 Seiten, kartoniert
EAN 9783283003289
ISBN 978-3-283-00328-9
Maße (Länge x Breite) 24 x 16,5 cm
Gewicht in g 657 g
Sprache Deutsch
Autor/en Ludek Pachmann
Herausgegeben 2004
Verlag EDITION OLMS
Lieferzeit 2-3 Tage
Bewertungen

Produktschlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.