Stefan Löffler, Die Story von Jan und Nigel

Mehr Ansichten

Stefan Löffler, Die Story von Jan und Nigel

Regulärer Preis: 34,80 €

Special Price 20,00 €

Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Lieferbar

978-3-924833-24-4, Edition Marco BerlinPortraits, Reportagen und Partien vor der Schach-WM 1993


19.07.2016 Aufnahme in Katalog Wertsteigerung


10.07.2016 Kein weiteres Angebot für Neu-Exemplar gefunden

Lieferzeit: 2-3 Tage

Beschreibung

Details

1992 war ein denkwürdiges Schachjahr. Anatoli Karpow schied aus dem Kandidatenrennen aus, und Bobby Fischer kehrte für Serbien ans Brett zurück. „Mephisto“ wollte sich um seine Spielschulden drücken, und die WM-Ausrichtung in Nordamerika ist geplatzt. Helden hatte die Schachwelt bitter nötig, aber sie hat sie vernachlässigt. Jan Timman aus Amsterdam und Nigel Short aus London qualifizierten sich für das Kandidatenfinale, zwei Spielerpersönlichkeiten, deren Horizont nicht an den vier Ecken des Schachbretts endet, die es wert sind, entdeckt zu werden.

Stefan Löffler, Berliner IM-Kandidat und Schachjournalist (Süddeutsche Zeitung, taz, Tagesanzeiger u.a.) hat Timman und Short besucht und befragt, ihre Entwicklung nachgezeichnet und ihre Partien auseinandergenommen. Der Herausforderer wird bei der Schach-WM 1993 nur Außenseiter sein, aber keinesfalls so chancenlos, wie Kasparow voreilig tönte. Die hier erstmalig vollständig präsentierten 23 Niederlagen des Weltmeisters zeigen: Kasparow ist sich selbst der größte Feind.
Bibliographische Angaben

Bibliographische Angaben

Zustand NEU + ungelesen
Produktart Schachbuch
Seitenzahl 143 Seiten, kartoniert
EAN 9783924833244
ISBN 978-3-924833-24-4
Maße (Länge x Breite) 24 x 16,5 cm
Gewicht in g 280 g
Sprache Deutsch
Autor/en Stefan Löffler
Herausgegeben 1992
Verlag Edition Marco/Verlag Arno Nickel und Stefan Löffler
Lieferzeit 2-3 Tage
Bewertungen

Produktschlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.