Schachbücher

Liste Gitter

In absteigender Reihenfolge

61-70 of 2477

  1. Jakov Neustadt, Paul Kerese Maleülikool  (Originalausgabe)
    15,00 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Tage

    Jakob Neistadt über Paul Keres Schach-Universität in der Estnischen Originalausgabe Erfahren Sie mehr
  2. Norbert Heymann, Schnellkurs in ... Königsindisch Varianten mit g3
    12,50 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Tage

    Die Schachzeitschrift Rochade legte diese Heft-Reihe in den vergangenen 90iger Jahren auf.

    Titel: Schnellkurs in Königsindisch - Varianten mit g3

    Untertitel: Eröffnung Mittelspiel Endspiel Strategie Taktik

    Heymann spricht in seinem Schnellkurs zu Königsindisch die Varianten mit g3 an

    Erfahren Sie mehr
  3. 250 jaar correspondentieschaak in Nederland
    15,00 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Tage

    250 jaar correspondentieschaak in Nederland.

    Historische notities bij een jubileum

    Erfahren Sie mehr
  4. SuperRemiBundle Schachgeheimnisse 3 für 1

    Regulärer Preis: 69,00 €

    Special Price 37,11 €

    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Tage

    Sparen Sie mehr als 30,00 € gegenüber dem Normalpreis *

    John Emms, Eröffnungsreihe STARTING OUT - Geheimnisse des königsindischen Angriffs

    Neil McDonald, Eröffnungsreihe STARTING OUT - Englische Geheimnisse

    Chris Ward, Eröffnungsreihe STARTING OUT - Nimzo-Indische Geheimnisse

    *Der Normalpreis ist der gebundene Ladenpreis. Die Preisbindung besteht weiter. Jedes der hier abgebildeten Bücher kostet im Einzelverkauf als NEU-Exemplar regulär 23,00 €.  Lediglich Bücher, die aus dem Buchhandel zurückgekommen sind, die sog. Remissionsexemplare  von Buchhändlern kurz auch "RemiExemplare" genannt,  dürfen wir günstiger anbieten. Mit diesem tollen Bundle-Angebot sparen Sie 31,89 €.  

    Bundle-Angebot für drei Einstiegerbücher der Eröffnungsreihe Starting out: Englische Geheimnisse, Nimzoindische Geheimnisse und Geheimnisse des Königsindischen Angriffs                                                             

    John Emms, Eröffnungsreihe STARTING OUT - Geheimnisse des königsindischen Angriffs (Remissionsexemplar)Neil McDonald, Eröffnungsreihe STARTING OUT - Englische Geheimnisse  (Remissionsexemplar)Chris Ward, Eröffnungsreihe STARTING OUT - Nimzo-Indische Geheimnisse Remissionsexemplar                    

    Erfahren Sie mehr
  5. ChessBase-Buch: SCHACH PROBLEM - Die rätselhaften Seiten von Fritz
    7,90 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Tage

    SCHACH PROBLEM ist ein Schachbuch, das Spaß macht:

    100 Schach-Taktikaufgaben von "einfach" bis "Bundesliga"-Niveau, jede Aufgabe von ChessBase getestet, ELO-geeicht und mit Lösung.

    Außerdem drei Trainingsbeiträge:

    Das Taktikmotiv: Grundreihenmatt; Weltmeister kombinieren: Bobby Fischer Ernstfall am Brett: kann man die Stellung wirklich gewinnen?

    Sämtliche Aufgaben stammen aus der ChessBase Onlinedatenbank mit 50.000 Stellungen! Tausende Spieler weltweit trainieren online Taktik bei ChessBase, u.a. Garry Kasparov.

    Für Einsteiger sind die ersten Aufgaben auf den ersten 25 Seiten gut lösbar, das macht stolz und süchtig nach mehr. Die Rubriken Weltmeister und Taktikmotiv sind ebenfalls auch für Einsteiger geeignet, die Trainingsrubrik „Ernstfall am Brett“ fordert auch starke Turnierspieler.

    Dieses Heft wird alle Schachspieler ansprechen, vom Anfänger bis zum Weltmeister. Außerdem:

    Schach fördert die Gesundheit! Dr. Helmut Pfleger (Internist und Schachgroßmeister) empfiehlt regelmäßiges Gehirnjogging mit Taktikaufgaben: "Es ist aus ärztlicher Sicht sehr sinnvoll, das Gehirn an kombinatorischen Aufgaben zu schulen und zu stärken."

    Erfahren Sie mehr
  6. /

    Regulärer Preis: 27,50 €

    Special Price 19,95 €

    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Tage

    DER Schach-Informator 

    Chess Informant | Шахматный Информатор | Informateur d`Echecs | Informador Ajedrecistico | Informatore Scacchistico | Schack-Informator

    Dieses internationale Schachinformationsmedium  wurde 1966 auf Anregung des Hamburger Verlegers Kurt Rattmann ins Leben gerufen.  Es entstand eine Datensammlung als reiner Buchdruck weit vor der Zeit von Personal Computern (PC) und Internet.  Der Großmeister Aleksander Matanovic setzte die Idee um und gründete 1966 in Belgrad den Verlag Chess Informant ( CI ).  

    Der Informator war das Informationsmedium der damaligen Schachwelt, mit dem SpitzenSchachspieler die dort erfassten Partien ihrer Gegner vor einer Begegnung in aller Ruhe durchsehen konnten. Ein ideales Medium der Turniervorbereitung.  Der Informator erschien zunächst 2x im Jahr, später 3x jährlich. 

    Dieses Schachperiodikum ist ein Zeugniss einer längst vergangenen Zeit, das bis zum heutigen Tage fortgeführt wird.  Auch heute ist der Informator mit seinen immer aktuellen Partiesammlungen über die jeweils wichtigsten hochkarätigen Schachpartien  ein wichtiges Informationsmedium, das auch als CD erhältlich ist.  

    Der Schachinformator ist  für Spitzenspieler ein Basic  zur Turniervorbereitung. 

    Erfahren Sie mehr
  7. /

    Regulärer Preis: 27,50 €

    Special Price 19,95 €

    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Tage

    DER Schach-Informator 

    Chess Informant | Шахматный Информатор | Informateur d`Echecs | Informador Ajedrecistico | Informatore Scacchistico | Schack-Informator

    Dieses internationale Schachinformationsmedium  wurde 1966 auf Anregung des Hamburger Verlegers Kurt Rattmann ins Leben gerufen.  Es entstand eine Datensammlung als reiner Buchdruck weit vor der Zeit von Personal Computern (PC) und Internet.  Der Großmeister Aleksander Matanovic setzte die Idee um und gründete 1966 in Belgrad den Verlag Chess Informant ( CI ).  

    Der Informator war das Informationsmedium der damaligen Schachwelt, mit dem SpitzenSchachspieler die dort erfassten Partien ihrer Gegner vor einer Begegnung in aller Ruhe durchsehen konnten. Ein ideales Medium der Turniervorbereitung.  Der Informator erschien zunächst 2x im Jahr, später 3x jährlich. 

    Dieses Schachperiodikum ist ein Zeugniss einer längst vergangenen Zeit, das bis zum heutigen Tage fortgeführt wird.  Auch heute ist der Informator mit seinen immer aktuellen Partiesammlungen über die jeweils wichtigsten hochkarätigen Schachpartien  ein wichtiges Informationsmedium, das auch als CD erhältlich ist.  

    Der Schachinformator ist  für Spitzenspieler ein Basic  zur Turniervorbereitung. 

    Erfahren Sie mehr
  8. /

    Regulärer Preis: 27,50 €

    Special Price 19,95 €

    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Tage

    DER Schach-Informator 

    Chess Informant | Шахматный Информатор | Informateur d`Echecs | Informador Ajedrecistico | Informatore Scacchistico | Schack-Informator

    Dieses internationale Schachinformationsmedium  wurde 1966 auf Anregung des Hamburger Verlegers Kurt Rattmann ins Leben gerufen.  Es entstand eine Datensammlung als reiner Buchdruck weit vor der Zeit von Personal Computern (PC) und Internet.  Der Großmeister Aleksander Matanovic setzte die Idee um und gründete 1966 in Belgrad den Verlag Chess Informant ( CI ).  

    Der Informator war das Informationsmedium der damaligen Schachwelt, mit dem SpitzenSchachspieler die dort erfassten Partien ihrer Gegner vor einer Begegnung in aller Ruhe durchsehen konnten. Ein ideales Medium der Turniervorbereitung.  Der Informator erschien zunächst 2x im Jahr, später 3x jährlich. 

    Dieses Schachperiodikum ist ein Zeugniss einer längst vergangenen Zeit, das bis zum heutigen Tage fortgeführt wird.  Auch heute ist der Informator mit seinen immer aktuellen Partiesammlungen über die jeweils wichtigsten hochkarätigen Schachpartien  ein wichtiges Informationsmedium, das auch als CD erhältlich ist.  

    Der Schachinformator ist  für Spitzenspieler ein Basic  zur Turniervorbereitung. 

    Erfahren Sie mehr
  9. /

    Regulärer Preis: 27,50 €

    Special Price 19,95 €

    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Tage

    DER Schach-Informator 

    Chess Informant | Шахматный Информатор | Informateur d`Echecs | Informador Ajedrecistico | Informatore Scacchistico | Schack-Informator

    Dieses internationale Schachinformationsmedium  wurde 1966 auf Anregung des Hamburger Verlegers Kurt Rattmann ins Leben gerufen.  Es entstand eine Datensammlung als reiner Buchdruck weit vor der Zeit von Personal Computern (PC) und Internet.  Der Großmeister Aleksander Matanovic setzte die Idee um und gründete 1966 in Belgrad den Verlag Chess Informant ( CI ).  

    Der Informator war das Informationsmedium der damaligen Schachwelt, mit dem SpitzenSchachspieler die dort erfassten Partien ihrer Gegner vor einer Begegnung in aller Ruhe durchsehen konnten. Ein ideales Medium der Turniervorbereitung.  Der Informator erschien zunächst 2x im Jahr, später 3x jährlich. 

    Dieses Schachperiodikum ist ein Zeugniss einer längst vergangenen Zeit, das bis zum heutigen Tage fortgeführt wird.  Auch heute ist der Informator mit seinen immer aktuellen Partiesammlungen über die jeweils wichtigsten hochkarätigen Schachpartien  ein wichtiges Informationsmedium, das auch als CD erhältlich ist.  

    Der Schachinformator ist  für Spitzenspieler ein Basic  zur Turniervorbereitung. 

    Erfahren Sie mehr
  10. /

    Regulärer Preis: 27,50 €

    Special Price 19,95 €

    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Tage

    DER Schach-Informator 

    Chess Informant | Шахматный Информатор | Informateur d`Echecs | Informador Ajedrecistico | Informatore Scacchistico | Schack-Informator

    Dieses internationale Schachinformationsmedium  wurde 1966 auf Anregung des Hamburger Verlegers Kurt Rattmann ins Leben gerufen.  Es entstand eine Datensammlung als reiner Buchdruck weit vor der Zeit von Personal Computern (PC) und Internet.  Der Großmeister Aleksander Matanovic setzte die Idee um und gründete 1966 in Belgrad den Verlag Chess Informant ( CI ).  

    Der Informator war das Informationsmedium der damaligen Schachwelt, mit dem SpitzenSchachspieler die dort erfassten Partien ihrer Gegner vor einer Begegnung in aller Ruhe durchsehen konnten. Ein ideales Medium der Turniervorbereitung.  Der Informator erschien zunächst 2x im Jahr, später 3x jährlich. 

    Dieses Schachperiodikum ist ein Zeugniss einer längst vergangenen Zeit, das bis zum heutigen Tage fortgeführt wird.  Auch heute ist der Informator mit seinen immer aktuellen Partiesammlungen über die jeweils wichtigsten hochkarätigen Schachpartien  ein wichtiges Informationsmedium, das auch als CD erhältlich ist.  

    Der Schachinformator ist  für Spitzenspieler ein Basic  zur Turniervorbereitung. 

    Erfahren Sie mehr

Liste Gitter

In absteigender Reihenfolge

61-70 of 2477